Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Uni Passau  |  09.09.2014  |  12:19 Uhr

In diesem Blog geht‘s um die Wurst

von Christina Grünewald

Lesenswert (7) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






− Foto: dpa

− Foto: dpa

− Foto: dpa


Benjamin Hartwich (24), Masterstudent in Medien und Kommunikation an der Uni Passau, hat seine kulinarische Leidenschaft zu seinem Hobby gemacht. "Ich liebe Currywurst und ich könnte sie jeden Tag essen", schreibt er auf seinem Blog www.currywursttest.com. Seit März 2013 probiert er sich durch Currywürste in der Dreiflüssestadt und anderswo und bewertet sie auf seiner Seite.

Die Idee kam ihm, erzählt Hartwich, als er am Frankfurter Bahnhof stand - also in der Stadt, die für die Kult-Currywurstbude "Best Worscht in Town" bekannt ist. Da ihn bereits der Klassiker aus der Passauer Musikkneipe "Zeche 14" überzeugt hatte, wollte er es von da an wissen: Wo gibt es die beste Currywurst?

Dieser Frage geht er aber nicht mehr alleine nach, denn auf seiner Seite kann jeder Testberichte einreichen. Aus ganz Deutschland werden die Lieblinge der Besucher auf der Seite präsentiert – in Passau wurden schon über 13 Angebote unter die Lupe genommen. Die Wurst, Soße, Currypulver, Beilage, Schärfe und Location werden einzeln benotet, wodurch sich eine Durchschnittsnote errechnet. Auch Rezepte zum Nachkochen sind samt Bewertungen auf der Seite zu finden.

Als "Seite für Liebhaber" bezeichnet Currywurst-Fan Benjamin Hartwich seinen Blog.

Als "Seite für Liebhaber" bezeichnet Currywurst-Fan Benjamin Hartwich seinen Blog.

Als "Seite für Liebhaber" bezeichnet Currywurst-Fan Benjamin Hartwich seinen Blog.


Hartwich betreibt die Seite alleine - seine Beschäftigung nennt er "bloggen, podcasten und currywursten". Gerade erst hat er eine aktualisierte Version online gestellt. Mit überarbeitetem Design, einem Logo und neuer Struktur sieht sie jetzt "mehr nach Currywurst-Seite als nach Blog" aus, erklärt der Student. Werbung macht er hauptsächlich auf Facebook, wo die eigene Fanpage "Currywurst Test" schon 460 Likes erreicht hat.

Der Masterstudent im 4. Semester nennt den Blog "eine Seite für Liebhaber", mit dem Ziel immer mehr Currywürste zu listen. Mit diversen Aktionen, wie zum Beispiel Give-Aways für Leser, möchte er mehr Besucher auf die Testseite locken. Außerdem denkt er über eine Art Currywursttest-Siegel nach. "Mit dem Relaunch ist die Seite jetzt an einem guten Punkt angelangt, mit dem es sich auf jeden Fall professionell arbeiten lässt. Ab jetzt möchte ich mich mehr auf Aktionen mit den Wirten oder Besuchern konzentrieren", kündigt der Blogger an.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Studierende bei der Auftaktveranstaltung im September 2018. −Foto: THD

Berufsbegleitende Weiterbildung liegt voll im Trend. Dies gilt für Akademiker und Nicht-Akademiker...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver