Icon Breadcrumb Sie sind hier:




TH Deggendorf  |  13.06.2018  |  13:42 Uhr

Physikstudium mit einem hohen Praxisanteil

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






An der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) kann man seit 2011 den Studiengang Technische Physik belegen. "Die Besonderheit eines Physikstudiums an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften ist ein deutlicher Anwendungsbezug mit einem hohen Praxisanteil, von Beginn an", erklärt Prof. Dr. Thomas Stirner, Studiengangsleiter Technische Physik. Im Ostbayerischen Raum ist Deggendorf die einzige Hochschule für angewandte Wissenschaften, die diese Studienrichtung anbietet.

Im Studiengang Technische Physik sind Abiturienten, die sich für naturwissenschaftliche Fächer interessieren und Dingen gerne auf den Grund gehen, genau richtig. In Deggendorf gilt der Studiengang aufgrund kleiner Gruppen und gutem Kontakt zwischen Studierenden und Dozierenden als familiär. Die Labore und ihre Ausstattung sind auf neuestem Stand und bieten hervorragenden Entfaltungsspielraum für Studierende. Durch die Verbindung von physikalischer Forschung und technischer Entwicklung und Anwendung sind die Absolventen dieses Studiengangs in vielen Gebieten einsetzbar. "Viele Studierende entscheiden sich für den Studiengang, weil sie sich heute schon mit Technologien von morgen auseinandersetzen", sagt Thomas Stirner. Sie gestalten später die Zukunft, zum Beispiel, wenn es um die Entwicklung von medizinischen Geräten, Komponenten für die Luft- und Raumfahrt, Laserechnik oder Softwareentwicklung und Datenverarbeitung geht. Die beruflichen Einstiegschancen nach dem Studium sind vielversprechend.

Beim Bewerbertag am 22. Juni an der THD kann man sich alle Studiengänge und Fakultäten noch einmal anschauen. Die zuständigen Dozenten stehen für Fragen und Antworten zur Verfügung. Auch eine Bewerbung um einen Studienplatz ist zu diesem Zeitpunkt noch möglich. Nähere Informationen zum Bewerbertag sind im Internet unter www.th-deg.de über den Veranstaltungskalender zu finden. -red






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Jürgen Dupper

Eine medizinische Fakultät für Passau? Seit dem klaren Bekenntnis des ehemaligen...



Das Bild zeigt Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth, Staatssekretär Josef Zellmeier und Kanzler Dr. Achim Dilling mit einem Modell des Spitzberg-Geländes. Foto: Universität Passau

Der Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr Josef Zellmeier hat...



Prof. Dr. Julia Ricart Brede. − Foto: privat

Prof. Dr. Julia Ricart Brede hat zum 1. August die Professur für Deutsch als Zweitsprache (DaZ) /...



 - Moritz Miller

Hallo liebe Hundefreunde! Das Sommersemester 2018 ist vorbei und dementsprechend ist es für uns von...



Leon Züllig (v. l.), Florian Matschke, Sebastian Kasper, Anton Peneff, Lisa Paul, Judith Hoffmann, Pia Storf, Hannes Wolff, Anna Kunz, Jana Pecikiewicz. Foto: Universität Passau

Die Philip C. Jessup International Law Moot Court Competition ist der größte international...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver