Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Fürth  |  09.03.2018  |  08:45 Uhr

Fachhochschulen holen bei Frauenanteil auf

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Knapp die Hälfte der Studierenden an Bayerns Hochschulen sind Frauen: Wie das Bayerische Landesamt für Statistik gestern in Fürth anlässlich des heutigen Weltfrauentages berichtete, lag der Frauenanteil im Wintersemester 2017/18 bei 49 Prozent unter den 389.080 Studierenden. Fast jede fünfte der 6822 Professuren sei im Jahr 2016 ebenfalls mit Frauen besetzt gewesen.

Vor allem die Fachhochschulen haben allerdings auch Nachholbedarf: An den Universitäten im Freistaat lag die Frauenquote der Studierenden bereits seit zehn Jahren über 50 Prozent. Dagegen war von den Statistikern an den Fachhochschulen im Wintersemester 2007/08 nur ein Frauenanteil von 36,9 Prozent ermittelt worden – mittlerweile liegt er bei 43,1 Prozent.

Der jetzt höhere Frauenanteil macht sich auch bei den Hochschulprüfungen bemerkbar: Im Prüfungsjahr 2016 gab es rund 78.700 erfolgreiche Abschlüsse, die zu 49,7 Prozent von Frauen absolviert wurden. − lby






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Den Generalkonsul Toferry Primanda Soetikno (3.v.l.) empfingen (v.r.) Prof. Dr. Rüdiger Korff, Prof. Dr. Martina Padmanabhan, Prof. Dr. Michael Grimm, Prof. Dr. Monika Arnez, und Prof. Dr. Bernhard Dahm. − Foto: Uni

Der indonesische Generalkonsul Toferry Primanda Soetikno hat auf Einladung von Prof. Dr...



 - Lena Lackermeier

Ich stehe hinter dem großen Brauereigebäude, vor mir der gigantische Lagerkeller...



An drei Thementischen stellten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Delegation um Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Projekte des Technologiecampus Grafenau vor. Foto: THD

Am Mittwoch, 18. Juli, besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Technologiecampus...



kuwi netzwerk-Geschäftsführerin Martina Brossmann (v.l.), Netzwerk-Preisträgerin Julia Simon und stellv. Vorsitzende kuwi netzwerk international e.V. Laura Covella bei der Preisübergabe. − Foto: Fotoprojekt Lichtgestalten

Dass das Leben an der Uni nicht nur aus Lernen besteht, beweisen jedes Semester viele Studierende...



Felix Solcher, Nick Kelldorfner und Daniel Moschenski präsentieren der Klasse ihre Arbeitsentwürfe. − Foto: ECRI

Drei Schüler aus dem Gymnasium Pfarrkirchen mischten sich seit dem Start des Sommersemesters 2018...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver