Icon Breadcrumb Sie sind hier:




TH Deggendorf  |  25.07.2017  |  09:00 Uhr

Neuer Professor lehrt Informatik und spielt Hardrock

Lesenswert (21) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Zum Wintersemester 2017/2018 übernimmt Dr. Andreas Fischer, ein Spezialist für virtuelle Netzwerke, die Professur "Informatik für Ingenieure" an der Fakultät für Elektrotechnik, Medientechnik und Informatik der Technischen Hochschule Deggendorf.

Ursprünglich im Chiemgauer Alpenvorland beheimatet, zog es ihn nach seiner Schulzeit in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. An der dortigen Universität studierte er zunächst Informatik und promovierte im Anschluss daran. Während seiner Promotion beschäftigte er sich im Rahmen der weltweiten Arbeiten an einem zukünftigen, flexibleren Internet insbesondere mit dem Problem der Ressourcenzuweisung für virtuelle Netzwerke. Im Themenfeld "Industrie 4.0" ist dieses Problem relevant für die Planung und Einrichtung zuverlässiger Kommunikationskanäle. In diesem Bereich kooperierte er daher bereits mit großen Industriepartnern wie Siemens, Hitachi, und Motorola.

Die Ergebnisse seiner Arbeiten veröffentlichte Dr. Fischer in zahlreichen international beachteten Fachartikeln. Seine darauf basierende Dissertation an der Universität Passau wurde mit summa cum laude bewertet. Nach seiner Promotion nahm er eine Stelle als Post-Doktorand im schwedischen Karlstad am Vänersee an, wo er seither weiter an der Flexibilisierung des zukünftigen Internets forscht.

Umfangreiche Lehrerfahrung sammelte Andreas Fischer bereits während seiner Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau im Rahmen von Vorlesungsvertretungen, Übungen, Praktika, Seminaren und Studienarbeiten. In Deggendorf wird er sich neben seiner regulären Lehrtätigkeit im Rahmen des DegTrepE-Projekts für eine weitere Verbesserung der Lehrqualität sowie für eine Intensivierung der E-Learning Aktivitäten einsetzen.

Der 36-jährige neue Hochschullehrer wohnt mit seiner Verlobten in Ruhstorf im Landkreis Passau. Seine Freizeit verbringt er mit seinen zahlreichen Hobbies. Neben Segeln, Wandern und Landschaftsfotografie zählen dazu insbesondere sein Engagement als Kung Fu Trainer sowie als Lead Sänger und Gitarrist der Passauer Band Chord Dump (www.chorddump.de). -red






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Medizin studieren soll bald auch in Niederbayern möglich sein. −Symbolfoto: dpa

Niederbayern rüstet sich gegen gegen den Ärztemangel auf dem Land. In Metten soll daher einen...



Alexander Fürstberger

Studenten wird viel nachgesagt: Faul, feierwütig und ständig pleite seien die angehenden Akademiker...



Die grau schraffierte Fläche markiert das Areal, auf dem der Erweiterungsbau entstehen soll. Wie das "neue Gesicht" der Universität genau aussehen wird, wird sich nach dem Architektenwettbewerb zeigen, der im Zuge der weiteren Planungen durchgeführt wird. −Foto: Symbolbild Universität Passau

Jetzt ist es amtlich, die Erweiterung der Universität auf dem Spitzberg von oberster Stelle...



Viel Werbung macht der European Campus für ein Studium. Beim Frühstudium können sich Gymnasiasten nun wieder selbst ein Bild vom Studium machen. −Foto: Gerleigner

Ab Anfang Oktober startet zum zweiten Mal das Frühstudium am European Campus Rottal-Inn (ECRI)...



Die Studenten gaben Minister Sibler einen Einblick in ihre Arbeit im neuen Labor für Systeme zum autonomen Fahren. −Foto: Augustin

Die Vereinigung von Forschung und Lehre wird an der Technischen Hochschule Deggendorf groß...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver