Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Passau  |  19.12.2016  |  09:48 Uhr

Universität erweitert Präsidium um Prof. Dr. Harald Kosch

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Universitätsrat hat Prof. Dr. Harald Kosch als Vizepräsident für Akademische Infrastruktur und IT der Universität Passau gewählt. Seine Amtszeit beträgt zwei Jahre. Mit der neu geschaffenen Position hat die Uni erstmals vier Vizepräsidenten.

Die Wahl des neuen Mitglieds im Vizepräsidium fand in der jüngsten Universitätsrats-Sitzung statt. Kosch, Lehrstuhlinhaber für Informatik mit Schwerpunkt Verteilte Informationssysteme, nahm das Amt gerne an. "Ich freue mich auf die Tätigkeit als Vizepräsident und möchte zur Weiterentwicklung unserer uni-weiten Informationssysteme, zur Verbesserung und Ausbau der IT-Services und zur Internationalisierung unserer Angebote beitragen", sagt er.

In den kommenden zwei Jahren wird er insbesondere für akademische Werkstätten, die Universitätsbibliothek sowie das Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM) und IT-Projekte zuständig sein.

Prof. Kosch, Jahrgang 1968, ist seit 2006 Professor für Informatik, mit Schwerpunkt "Verteilte Informationssysteme" an der Fakultät für Informatik und Mathematik. Für seine Publikationen und sein internationales Engagement erhielt Kosch zahlreiche Preise, unter anderem den Preis für Verdienste in der Internationalisierung der Universität Passau 2013. Zuletzt wurde er für seine Verdienste in der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit dem französischen Verdienstorden "Chevalier de l’Ordre des Palmes Académiques" geehrt. In Frankreich ist der Orden eine der ältesten und höchsten Auszeichnungen für Verdienste um das französische Bildungswesen. − pnpMehr zu diesem Thema lesen Sie am Samstag in der Passauer Neuen Presse (Online-Kiosk) oder als registrierter Abonnent hier.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Vor dem großen Bücherschrank im Wohnzimmer ihrer Eltern in Passau posiert Anette Schrag fürs Foto: Die 51-Jährige hat in London Karriere gemacht und ist Professorin für Neurologie. − Foto: Fischer

Natürlich kann sie noch 1a deutsch. "Bayerisch nicht, aber das konnte ich nie"...



Jürgen Dupper

Eine medizinische Fakultät für Passau? Seit dem klaren Bekenntnis des ehemaligen...



Symbolbild: Colourbox

Was könnte Historikerinnen und Historiker im Jahr 2058 am Online-Wahlkampf in Bayern 2018...



Das Bild zeigt Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth, Staatssekretär Josef Zellmeier und Kanzler Dr. Achim Dilling mit einem Modell des Spitzberg-Geländes. Foto: Universität Passau

Der Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr Josef Zellmeier hat...



Leon Züllig (v. l.), Florian Matschke, Sebastian Kasper, Anton Peneff, Lisa Paul, Judith Hoffmann, Pia Storf, Hannes Wolff, Anna Kunz, Jana Pecikiewicz. Foto: Universität Passau

Die Philip C. Jessup International Law Moot Court Competition ist der größte international...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver