Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Fürth  |  09.03.2018  |  08:45 Uhr

Fachhochschulen holen bei Frauenanteil auf

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Knapp die Hälfte der Studierenden an Bayerns Hochschulen sind Frauen: Wie das Bayerische Landesamt für Statistik gestern in Fürth anlässlich des heutigen Weltfrauentages berichtete, lag der Frauenanteil im Wintersemester 2017/18 bei 49 Prozent unter den 389.080 Studierenden. Fast jede fünfte der 6822 Professuren sei im Jahr 2016 ebenfalls mit Frauen besetzt gewesen.

Vor allem die Fachhochschulen haben allerdings auch Nachholbedarf: An den Universitäten im Freistaat lag die Frauenquote der Studierenden bereits seit zehn Jahren über 50 Prozent. Dagegen war von den Statistikern an den Fachhochschulen im Wintersemester 2007/08 nur ein Frauenanteil von 36,9 Prozent ermittelt worden – mittlerweile liegt er bei 43,1 Prozent.

Der jetzt höhere Frauenanteil macht sich auch bei den Hochschulprüfungen bemerkbar: Im Prüfungsjahr 2016 gab es rund 78.700 erfolgreiche Abschlüsse, die zu 49,7 Prozent von Frauen absolviert wurden. − lby






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - Lukas Kick

Es ist heiß, als ich das Haus in der Heilig-Geist-Gasse betrete – gefühlte 50 Grad...



 - Lena Lackermeier

Mit einem freundlichen Lächeln öffnet Lydia Hödl mir die Tür zu ihrer kleinen Praxis...



−Symbolfoto: Wacker

Viele Privathaushalte tragen zu Strom aus erneuerbaren Energien bei. Das stellt das Netz vor ganz...



 - Maria Lederer

Es ist Mittwochabend und ich stehe vor der Wohnungstür zur "Pärchen-WG". Joanna hatte mir vor...



Prof. Dr. Frank Denk (2. v. li.) bei der Ernennung zum Professor mit THD Präsident Prof. Dr. Peter Sperber (links), dem Dekan der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurswesen, Prof. Dr. Michael Moritz sowie Stephanie Sigl, der Interims-Kanzlerin der THD. − Foto: THD

Dr. Frank Denk wurde mit Wirkung vom 1. September 2018 zum Professor an der Technischen Hochschule...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver