Icon Breadcrumb Sie sind hier:




TH Deggendorf  |  06.03.2018  |  13:33 Uhr

Duales Studium als Win-win-Situation - Informationsaustausch

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"Das duale Studium ist eine Win-win-Situation, Unternehmen und Studierende profitieren gleichermaßen von der engen Verzahnung von Wissenschaft und Praxis", erklärt Stefanie Möginger vom Career Service der Technischen Hochschule Deggendorf (THD). Um die Vorteile auf beiden Seiten so optimal wie möglich zu gestalten, ist der regelmäßige Austausch aller am dualen Studium beteiligten Partner wichtig. Die Technische Hochschule Deggendorf lädt am Mittwoch, den 14.3.2018, von 16 Uhr bis 18 Uhr, zum Informationsaustausch ein. Der Austausch richtet sich an Ausbildungsleiter, Mentoren und zuständige Mitarbeiter für das duale Studium in den Unternehmen sowie an alle am dualen Studium interessierten Unternehmen.

Die Koordinierungsstelle duales Studium im Career Service der THD arbeitet eng mit regionalen und überregionalen Unternehmen im dualen Bereich zusammen. Beim Informationsaustausch haben die Kooperationspartner die Möglichkeit, sich über die Qualitätsentwicklung im dualen Studium auszutauschen. Ein wichtiges Thema soll die möglichst enge Verzahnung der Lernorte, das heißt an der Hochschule und in den Unternehmen, sein. Die Unternehmensvertreter können in direkten Kontakt mit Professoren der THD treten und sich näher über Studieninhalte informieren. Ziel ist es, bestehende Lehrinhalte an der Hochschule und die Aufgabengebiete in den Unternehmen bestmöglich zu verknüpfen. Die Arbeitsbereiche in den Unternehmen sollen optimal auf die Lehrinhalte in den einzelnen Studiengängen abgestimmt werden. Der richtige Einsatz der dual Studierenden in den Unternehmen ist ein Erfolgsfaktor des dualen Studiums. Darüber hinaus stehen Handlungsempfehlungen für die Betreuung der dual Studierenden in den Unternehmen auf der Tagesordnung.

Der Austausch findet am Mittwoch, 14.03.2018 von 16 Uhr bis 18 Uhr im Gebäude I, Raum 009 an der THD statt. Alle Informationen zum dualen Studium an der THD unter www.th-deg.de/dual, Anmeldungen gerne bei Stefanie Möginger (stefanie.moeginger@th-deg.de, Tel.: 0991/3615-284).






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - Lukas Kick

Es ist heiß, als ich das Haus in der Heilig-Geist-Gasse betrete – gefühlte 50 Grad...



 - Lena Lackermeier

Mit einem freundlichen Lächeln öffnet Lydia Hödl mir die Tür zu ihrer kleinen Praxis...



−Symbolfoto: Wacker

Viele Privathaushalte tragen zu Strom aus erneuerbaren Energien bei. Das stellt das Netz vor ganz...



 - Maria Lederer

Es ist Mittwochabend und ich stehe vor der Wohnungstür zur "Pärchen-WG". Joanna hatte mir vor...



Prof. Dr. Frank Denk (2. v. li.) bei der Ernennung zum Professor mit THD Präsident Prof. Dr. Peter Sperber (links), dem Dekan der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurswesen, Prof. Dr. Michael Moritz sowie Stephanie Sigl, der Interims-Kanzlerin der THD. − Foto: THD

Dr. Frank Denk wurde mit Wirkung vom 1. September 2018 zum Professor an der Technischen Hochschule...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver