Icon Breadcrumb Sie sind hier:




München  |  04.05.2018  |  11:26 Uhr

Studentin Johanna Seiler ist neue Bierkönigin

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 70 / 89
  • Pfeil
  • Pfeil




Bayern hat eine neue Bierkönigin: Die 26-jährige Johanna Seiler aus dem Nördlinger Ries hat sich den begehrten Titel gesichert. Eine Jury wählte die Studentin am Donnerstagabend aus den sechs Finalistinnen aus, wie der Bayerische Brauerbund am Freitagmorgen sagte.

Bis zum 12. Februar hatten sich insgesamt 76 Frauen beworben. Unter den Bewerbungen fand der Brauerbund dieses Jahr auch eine ungewöhnliche: Ein Mann begehrte, Bierkönigin zu werden. Nach reiflicher Überlegung und "Bewertung aller Argumente" blieb der Brauerbund aber bei der Wahl einer Frau zur Bierkönigin.

Die Regentschaft, wenngleich ehrenamtlich, ist ein begehrter Job: Die Bierkönigin ist für ein Jahr lang auf zahlreichen Terminen unterwegs: bei Oktoberfesteröffnungen etwa in der bayerischen Vertretung bei der EU in Brüssel, bei der Grünen Woche in Berlin oder bei Reisen mit der EU-Kommission und dem bayerischen Landwirtschaftsminister. -dpa






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Den Generalkonsul Toferry Primanda Soetikno (3.v.l.) empfingen (v.r.) Prof. Dr. Rüdiger Korff, Prof. Dr. Martina Padmanabhan, Prof. Dr. Michael Grimm, Prof. Dr. Monika Arnez, und Prof. Dr. Bernhard Dahm. − Foto: Uni

Der indonesische Generalkonsul Toferry Primanda Soetikno hat auf Einladung von Prof. Dr...



 - Lena Lackermeier

Ich stehe hinter dem großen Brauereigebäude, vor mir der gigantische Lagerkeller...



An drei Thementischen stellten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Delegation um Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Projekte des Technologiecampus Grafenau vor. Foto: THD

Am Mittwoch, 18. Juli, besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Technologiecampus...



kuwi netzwerk-Geschäftsführerin Martina Brossmann (v.l.), Netzwerk-Preisträgerin Julia Simon und stellv. Vorsitzende kuwi netzwerk international e.V. Laura Covella bei der Preisübergabe. − Foto: Fotoprojekt Lichtgestalten

Dass das Leben an der Uni nicht nur aus Lernen besteht, beweisen jedes Semester viele Studierende...



Felix Solcher, Nick Kelldorfner und Daniel Moschenski präsentieren der Klasse ihre Arbeitsentwürfe. − Foto: ECRI

Drei Schüler aus dem Gymnasium Pfarrkirchen mischten sich seit dem Start des Sommersemesters 2018...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver