Icon Breadcrumb Sie sind hier:




TH Deggendorf  |  30.01.2018  |  06:25 Uhr

THD zum Dialog nach Brüssel eingeladen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Am 22. und 23. Januar nahm die Technische Hochschule Deggendorf (THD) an einem Treffen in Brüssel teil, das sich mit der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der EU beschäftigte. Auf Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung ging es speziell um die Zusammenarbeit im Grenzgebiet Bayern und Tschechien. THD-Präsident Peter Sperber, Vizepräsident Horst Kunhardt und Wolfgang Dorner, Leiter des Technologiecampus Freyung, waren eingeladen, um vor Ort über Erfahrungen und Projekte der Deggendorfer Hochschule zu berichten.

An der TH Deggendorf und ihrem Technologiecampus in Freyung werden aktuell mehrere grenzüberschreitende Projekte in Kooperation mit Tschechien betreut. So berichtete Horst Kunhardt über das Projekt zum "Koordinierungskonzept Grenzüberschreitender Rettungsdienst", das von der THD wissenschaftlich begleitet und analysiert wird. Wolfgang Dorner hatte Wissen zu gleich mehreren Projekten im Gepäck. Zum Beispiel informierte er über das Projekt "EnergieBARGE", bei dem es um die Entwicklung eines Atlas für Biomasse und Bioenergie geht. Die geladenen Akteure tauschten sich nicht nur über ihre Erfahrungen in den Projekten aus. Es ging auch um die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten und politische Unterstützung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Das Interesse an einem Dialog war von Seiten der Deggendorfer Hochschule groß. Peter Sperber sagt über die Projektarbeit: "Für die THD sind EU-geförderte Projekte auch in Zukunft wichtig. Die Teilnahme an grenzüberschreitenden Kooperationen fördert den wissenschaftlichen Austausch, durch den auch ein Mehrwert für die Regionen geschaffen werden kann." Weitere Teilnehmer des Treffens waren Vertreter der Europäischen Kommission, des Bayerischen Landtags, der Südböhmischen Universität Budweis und der IHK Regensburg. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Hallo ihr Lieben, wir sind freiSchnauze und wollen uns in unserem ersten Beitrag zunächst selbst...



 - Charlotte Stroink

Hey! Wir sind Maria, Lukas, Charly und Lotti - die Couchsurfer. Wir nehmen euch die nächsten Monate...



Viele Berufe wie Nonne, Sanitäter und Bestatter sind mit Klischees behaftet...



Stellung nahmen in der gestrigen Vollversammlung Präsidentin Professor Dr. Carola Jungwirth und Kanzler Dr. Achim Dilling. − Foto: Hatz

Etwa 400 Studierende der Universität Passau haben sich gestern zur Vollversammlung ihrer...



Macht Fett fett? Was ist vegane Ernährung und warum macht man das überhaubt...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver