Icon Breadcrumb Sie sind hier:




TH Deggendorf  |  17.09.2017  |  13:22 Uhr

Schirmherrin Barbara Stamm bei Bayerisch-Tschechischer Konferenz "Industrie 4.0"

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Am 20. September 2017 geht es an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) um "Industrielle Revolution 4.0". Die Konferenz zum Thema ist eine Bayerisch-Tschechische Kooperation unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Landtagspräsidentin Babara Stamm. Experten aus beiden Ländern werden zu aktuellsten Technologien berichten. Anmeldungen zur Teilnahme werden noch entgegengenommen.

Seit fast sieben Jahren ist die 4. Industrielle Revolution ein Themenschwerpunkt der High-Tech Strategie der Bundesregierung. Der Begriff, der zum Ausdruck bringen soll, dass durch die Digitalisierung ein neuer Umbruch in der Industrie erfolgen wird, wird aber häufig auch kritisiert. Es fehlte an Beispielen, Erfahrungswerten und greifbaren Ergebnissen. Genau mit diesen Vorurteilen will die zweite Bayerisch-Tschechische Konferenz "Industrielle Revolution 4.0" aufräumen und Beispiele, Erfahrungen und Technologien zeigen, die die Produktion beeinflussen und verändern werden. Unter Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Babara Stamm, dem stellvertretenden Vorsitzenden des tschechischen Abgeordnetenhauses Jan Bartosek und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner werden sich am 20. September 100 Experten aus Bayern und Tschechien an der Technischen Hochschule austauschen. Hierzu erwartet die Teilnehmer ein buntes Programm aus Expertenvorträgen, einer kleinen Ausstellung sowie Präsentationen von Startups und jungen Unternehmen, die ihre Technologien und Produkte vorstellen werden. Im Rahmen der Mittagspause gibt Landtagspräsidentin Stamm einen Empfang zu Ehren des stellvertretenden Vorsitzenden des tschechischen Abgeordnetenhauses Jan Bartosek, der in Begleitung tschechischer Fachleute die Konferenz besucht und im Anschluss zu bilateralen Gesprächen nach München weiterreist. Die Konferenzsprache ist Deutsch und Tschechisch. Alle Vorträge werden simultan übersetzt. Die Konferenz findet am 20. September an der Technischen Hochschule statt. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular zur Konferenz sind unter www.ir-4-0.de zu finden. -red






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - Alexander Kriegl

Dieser Mann lebt seinen Traum – und wohl auch den vieler Kinder, Jugendlicher oder gar...



Superfood. Der Superheld der Lebensmittel? - Melanie Schlesinger

In Australien habe ich es fast täglich gegessen, in Amerika ist es schon längst ein Trend und nun...



 - https://www.facebook.com/hockeytoboat/photos/a.1033117453365913.1073741831.387606837916981/1033118363365822/?type=3&theater

Das Gebäude, in das ich gleich reingehen werde, strahlt weiß und wirkt unschuldig durch den Stuck...



Glückwunsch zum 40. Geburtstag: Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich (v.l.), Minister Bernd Sibler, Unipräsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth, der Passauer Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Uni-Kanzler Dr. Achim Dilling und Regierungspräsident Rainer Haselbeck. − Fotos: Lampelsdorfer

Mit einem Tag der offenen Tür, einem fröhlichen Fest von Studenten, Universitätsmitarbeitern und...



 - Lukas Kick

Es ist heiß, als ich das Haus in der Heilig-Geist-Gasse betrete – gefühlte 50 Grad...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver