Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Landshut  |  08.09.2017  |  16:53 Uhr

Landshut: Bewerbungen noch für einige Studiengänge möglich

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Seit Montag können sich zukünftige Studentinnen und Studenten an der Hochschule Landshut einschreiben. Die beliebtesten Studiengänge haben sich zum Vorjahr nicht verändert: Platz eins belegt der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit mit über 1.200 Bewerberinnen und Bewerbern. Auf den Plätzen zwei und drei folgen BWL und Wirtschaftsingenieurwesen.

Bilal Ece wird an der Hochschule Landshut Wirtschaftsinformatik studieren.

Bilal Ece wird an der Hochschule Landshut Wirtschaftsinformatik studieren.

Bilal Ece wird an der Hochschule Landshut Wirtschaftsinformatik studieren.


Bilal Ece aus Mainburg hat sich für Wirtschaftsinformatik eingeschrieben. Es ist sein zweites Studium, vorher hat er in München Bauingenieurwesen studiert. "Das war nicht so meins", meint er. "Freunde, die auch hier in Landshut studieren, haben mir die Hochschule empfohlen. Ich bin schon gespannt", erzählt er.

Rund 6.400 Bewerbungen zählt die Hochschule Landshut bisher. Spätentschlossene können sich für einige Studiengängen noch bis zum 12. September bewerben und bis zum 15. September einschreiben. Es sind noch Plätze frei für Automobil- und Nutzfahrzeugtechnik, Automobilwirtschaft- und Technik, Maschinenbau, Automobilinformatik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Internationales Wirtschaftsingenieurwesen, Elektro- und Informationstechnik, Biomedizinische Technik und Ingenieurpädagogik. Das Wintersemester startet am 2. Oktober. Dann können auch Flüchtlinge und Asylbewerber verschiedene Vorlesungen aus allen Fakultäten kostenlos als Gasthörer besuchen. − red






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - https://www.facebook.com/hockeytoboat/photos/a.1033117453365913.1073741831.387606837916981/1033118363365822/?type=3&theater

Das Gebäude, in das ich gleich reingehen werde, strahlt weiß und wirkt unschuldig durch den Stuck...



 - Lukas Kick

Es ist heiß, als ich das Haus in der Heilig-Geist-Gasse betrete – gefühlte 50 Grad...



 - Lena Lackermeier

Mit einem freundlichen Lächeln öffnet Lydia Hödl mir die Tür zu ihrer kleinen Praxis...



Superfood. Der Superheld der Lebensmittel? - Melanie Schlesinger

In Australien habe ich es fast täglich gegessen, in Amerika ist es schon längst ein Trend und nun...



Glückwunsch zum 40. Geburtstag: Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich (v.l.), Minister Bernd Sibler, Unipräsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth, der Passauer Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Uni-Kanzler Dr. Achim Dilling und Regierungspräsident Rainer Haselbeck. − Fotos: Lampelsdorfer

Mit einem Tag der offenen Tür, einem fröhlichen Fest von Studenten, Universitätsmitarbeitern und...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver