Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Uni Passau  |  05.01.2017  |  08:23 Uhr

Lehrerausbildung im Fokus: Klassenzimmer der Zukunft

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Staatssekretär im Wissenschaftsministerium Bernd Sibler hat zusammen mit dem Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) Passau das neue Didaktische Labor (DiLab) der Universität Passau besichtigt. Neben Universitätspräsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth nahm auch der Passauer Stadtrat und CSU-Kreisvorsitzende Georg Steiner teil. Das DiLab-Team aus Dr. Christian Müller, Dr. Verena Köstler und Dr. Sabrina Kufner stellte die Einrichtung, das sogenannte "Klassenzimmer der Zukunft", vor. Schwerpunkte sind Erprobung und Durchführung didaktischer und hochschuldidaktischer Lehrveranstaltungen im Bereich der neuen Medien und Digitalisierung sowie die Schulung der Lehrenden und Studierenden in der Lehrerbildung. So sei es in Zukunft wichtig, flexibles Lernen durch flexible Räume zu ermöglichen. Durch die im Labor zur Verfügung stehenden White-Boards mit Touch-Funktion, Dokumentenkameras, Laptops, Tablets, flexibles Mobiliar und Wandschienensysteme kann dies bereits getestet und didaktisch verknüpft werden. Sibler hob den hohen Stellenwert der Einrichtung hervor, betonte aber auch, dass nicht nur die neue Technik im Mittelpunkt stehen solle, sondern ein Mehrwert im Sinne des Lernens und Umgangs mit digitalen Medien erzielt werden solle. Traditionelle Lehrformen sollen neben den neuen Medien im Gleichklang im Unterricht zum Einsatz kommen – je im differenzierten Blick auf Schulart, Schulfach und Klassenzusammensetzung. So müsse am Anfang immer der didaktisch-wissenschaftliche Plan stehen. Der RCDS-Vorsitzende Felix Brandstätter betonte, dass die Lehrerausbildung eine wichtige hochschulpolitische Thematik sei, da dort die Weichen für die Ausbildung späterer Generationen gelegt würden. − red






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Quietschend gibt die eiserne Türklinke unter meiner Hand nach. Ich muss Kraft aufwenden...



Viele Berufe wie Nonne, Sanitäter und Bestatter sind mit Klischees behaftet...



Einen Vortragsabend zur neuen Datenschutzgrundverordnung hält die Uni Passau am 28. Mai 2018 ab. −Screenshot: io

Am 28. Mai 2018 veranstaltet die Forschungsstelle für Rechtsfragen der Digitalisierung an der Uni...



 - Charlotte Stroink

Hey! Wir sind Maria, Lukas, Charly und Lotti - die Couchsurfer. Wir nehmen euch die nächsten Monate...



Im Bild (stehend v.l.): Tobias Breundl (SV Niederleierndorf), Simon Weber (Spvgg Hankofen-Hailing), Teamchef Peter Kaiser, Andreas Jünger (DJK Vilzing), Kilian Schwarzmüller (Spvgg Hankofen-Hailing), Nico Dantscher (SV Schalding-Heining), Benedikt Genßler (Blau-Weiß Lipprechterode), Armin Leitl (FC Aunkirchen), Felix Hornung (STV Ering a. Inn), Stefan Lohberger (SV Schalding-Heining), Simon Lorenz (TSV Seebach), Mannschaftsführer Manuel Kesten (SV Hutthurm), Co-Trainer Manuel Ebner (TSV Seebach); (liegend v.l.) Simon Busch (SV Riedlhütte) und Mathias Loibl (Spvgg Hankofen-Hailing). − Foto: PNP

Diese Feierlichkeiten kennen sie mittlerweile ganz gut: Mit einem 2:1-Endspielsieg gegen die Auswahl...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver