Icon Breadcrumb Sie sind hier:








 - Carolin Gögl

Ausbildung von Blindenführhunden

Avanti Vai!

In Gedanken versunken blicke ich aus dem Zugfenster. Von der dichten Wolkendecke am Himmel in trübe Farben getauchte Wälder und Felder rasen an mir vorbei. Ich bin auf dem Weg nach Regensburg, wo ich mich mit Frau Detzer treffe. Sie bildet Hunde zu Blindenführhunden aus. Ihre Stimme kenne ich bisher nur vom Telefonieren...





12.07.2018  |  11:30 Uhr

Eine zweite Chance

 - Pixabay

Von Paula Hempel Jedes Jahr werden in Deutschland um die 200.000 Hunde über ein Tierheim in ein neues Zuhause vermittelt. Hunde aus zweiter (oder sogar dritter, vierter) Hand sind besondere Hunde, denn sie haben alle bereits ihre individuellen Erfahrungen gemacht. Diese Erfahrungen formen und prägen die Hunde in ihrem Verhalten und in ihrer...





05.07.2018  |  12:00 Uhr

Das Geschäft mit dem Hund

 Von Laura Sandjohann Montagmorgen. Ich sitze an meinem Schreibtisch vor dem Fenster. Es regnet. Ich öffne meinen Laptop. Er braucht mal wieder viel zu lange zum Hochfahren. Bin ich gut vorbereitet? Gedanklich schweife ich ab und lasse dieser Frage ihren Raum. In den letzten Wochen bin ich einige Szenarien durchgegangen, die passieren könnten...





21.06.2018  |  20:00 Uhr

Trickdogging - Spaß am Spiel

Staunen ist in die Gesichter der Menschen geschrieben, wenn sie einen Hund sehen, der Männchen macht, Stöckchen holt oder sich totstellt. Alles rund um solche Tricks könnt ihr hier lesen und am Beispiel von Border Collie Alan, meinem süßen Nachbarshund, sehen, wie gut das funktionieren kann. Was ist Trickdogging...





Clickertraining  |  14.06.2018  |  16:00 Uhr

Trainieren statt dominieren!

 - Paula Hempel

Für viele Hundebesitzer ist die Erziehung eine aussichtslose Situation, die oft von Verzweiflung, Enttäuschung oder sogar Angst geprägt ist. Doch das Clickertraining ist eine sehr einfache und effektive Trainingseinheit. Für dieses Trainingssystem brauchst du kein Vorwissen, denn ich zeige dir in diesem Beitrag alles, was du wissen musst...





07.06.2018  |  09:30 Uhr

Vom wilden Wolf zum besten Freund

 - Carolin Gögl

Am kommenden Wochenende ist es erneut soweit: In Deutschland wird am 09. und 10. Juni 2018 der Tag des Hundes gefeiert. Bundesweit werden verschiedene Aktionen zum beliebten Haustier geboten, vom Tag der offenen Tür am Hundesportplatz bis hin zu Rettungshundevorführungen, vom Spaßhunderennen bis hin zu gemeinsamen Spaziergängen oder Sportturnieren...





Sind mehr Vorschriften und Kontrollen die Lösung?  |  31.05.2018  |  10:00 Uhr

Kampfhunde: Der Gesetzgeber in der Pflicht

 - Anna Sophia Boxleitner

Ein Hundeangriff und zwei tote Menschen als Folge. Die Meinungen zum Fall "Chico" spalten sich. Tierschützer protestierten gegen seinen Tod, denn es sei nicht seine Schuld. Andere wiederum fürchten ein erneutes Unglück. Knapp zwei Monate sind nun vergangen, dass Chico, der Staffordshire-Mischling, seinen 27-jährigen Halter und dessen Mutter durch...





24.05.2018  |  16:00 Uhr

#TRAVELBUDDY. Der Hund als Reisebegleiter

 - dpa

Für viele ist es ein Horrorszenario. Lange Schlangen am Flughafen. Menschenmengen. Der eigene Hund, eingesperrt in einer Box, im Bauch des Flugzeuges. Doch auch das Reisen mit dem tierischen besten Freund kann angenehmer gestaltet werden, sodass auch das gemeinsame Entdecken neuer Orte Spaß macht. Der Sommer steht vor der Tür und es zieht uns raus...





18.05.2018  |  12:00 Uhr

Wir sind freiSchnauze!

Hallo ihr Lieben, wir sind freiSchnauze und wollen uns in unserem ersten Beitrag zunächst selbst vorstellen. Dazu haben wir für euch ein kleines Video gedreht, um kurz zu zeigen, wer wir sind und was wir in den nächsten Wochen mit diesem Blog vorhaben. Wir hoffen, es gefällt euch, und wünschen viel Spaß beim Anschauen.






Über freiSchnauze




Du warst schon immer ein Hundeliebhaber oder bist auf der Schwelle, einer zu werden? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir, das sind Paula, Caro, Anna Sophia, Laura und Moritz, werden uns in den nächsten Wochen ausführlich mit dem Thema "Hund" beschäftigen – sei es nun als Haustier, aus beruflicher Sicht, wie zum Beispiel Jagdhunde oder als Lebensstütze wie im Falle von Blindenhunden. Also lasst euch von uns auf eine spannende Reise ausführen, auf der wir "freiSchnauze" unsere Erfahrungen vorstellen.

Folgt uns auch auf Facebook und Instagram.


Hier schreiben Studenten der Universität Passau. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Übung am Lehrstuhl für Medien und Kommunikation unter der Leitung von Professor Thomas Knieper erstellen sie ihre eigenen Blogs. Darin nehmen sie die Uni von innen unter die Lupe, testen Passaus Lifestyle-Qualitäten oder geben ihren Kommilitonen Tipps fürs Leben als Student.




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver