Icon Breadcrumb Sie sind hier:




29.01.2018  |  09:30 Uhr

Lust auf Bier?

Bierverkostung im Löwen Brauhaus Passau

von Elisabeth Hoffmann

Lesenswert (7) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 3 / 12
  • Pfeil
  • Pfeil




In einer Stadt mit so vielen Studenten aus ganz Deutschland darf der bayerischste aller Bräuche, das Bierbrauen, nicht zu kurz kommen.

Wer kennt es nicht - Freunde von zu Hause sind zu Besuch und man möchte ihnen die neue Wahlheimat Passau von ihrer schönsten Seite zeigen. Man war schon auf der Veste und ist einmal um die Ortsspitze gelaufen. Nachmittags schlendert man durch die Altstadt, setzt sich in eines der kleinen Cafés und trinkt gemütlich einen Kaffee. Der Tag neigt sich langsam dem Ende zu und eigentlich möchte man noch irgendetwas machen, was in Passau einzigartig ist.

Wir laufen über den Rathausplatz, als uns der Ratskeller im Löwen Brauhaus auffällt. Das gemütliche Ambiente und die bayerischen Gerichte auf der Karte sprechen uns sofort an. Ehe wir uns versehen, steht Helmut Höll, der Gastroleiter vom Löwen Brauhaus, bereits vor uns und begrüßt uns mit einem breiten Lächeln im Gesicht. "Wie kann ich euch weiterhelfen? Habt ihr Lust auf Bier?" Herr Höll schlägt uns eine Bierverkostung vor. Eine Bierverkostung? Bisher haben wir sowas nur von Wein oder Whisky gehört. Aber warum eigentlich nicht?

Probierbrett

Probierbrett | Elisabeth Hoffmann

Probierbrett - Elisabeth Hoffmann


Jede von uns bekommt ein Brett mit drei Bieren in Probiergrößen - ein dunkles Bier, ein Weißbier und ein Helles, selbstverständlich eigens von der Löwenbrauerei Passau hergestellt. Das Urtyp Hell hat übrigens 2012 den World Beer Cup in San Diego, Kalifornien gewonnen. Unter 68 Konkurrenten setzt sich das Passauer Bier in der Kategorie Münchner-Style Helles durch. Wir trinken hier also ein echtes Weltmeister-Bier. Und es schmeckt wirklich ziemlich gut.

Während der Verkostung geht es aber nicht nur darum, Bier zu trinken. Was sind die Bestandteile eines Biers, wie funktioniert der Brauvorgang und was machen die einzelnen Sorten so besonders - Herr Höll macht uns tatsächlich zu wahren Bier-Spezialisten.

Mein Favorit: Kellerbier

Mein Favorit: Kellerbier | Elisabeth Hoffmann

Mein Favorit: Kellerbier - Elisabeth Hoffmann


Mein persönlicher Favorit? Das Ratskeller Kellerbier oder auch Zwickl genannt. Es war zwar nicht auf dem Probierbrett, Herr Höll konnte es uns aber nicht vorenthalten. Das unfiltrierte Bier hat einen milden Geschmack. Es hat nicht die Süße eines dunklen Biers und auch nicht das Bittere eines Pils, sondern eine ausgewogene Mischung von beidem. Also genau das Richtige für mich. Auf Wunsch können sich Gäste das Kellerbier sogar aus dem Granitbrunnen am Rathausplatz selber zapfen - wie cool ist das denn?

Wenn wir eines aus unserem Besuch im Löwen Brauhaus mitgenommen haben, dann ist es, dass Bier viel mehr ist als einfach nur ein Getränk. Es ist eine Philosophie. Und dafür lebt das Löwen Brauhaus und die Löwenbrauerei Passau.

Ihr wollt mehr darüber erfahren? Schaut doch einfach mal im Ratskeller vorbei und lasst euch bei ein, zwei Gläsern ein paar interessante Fakten rund um das Thema Bier erzählen. Es lohnt sich! Prost!







 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Über authenTISCH – 08/15 ist aus!




Kein Bock auf 08/15 Essen in Passau? Kein Problem! Wir, Anne, Lissy, Franzi, Annabelle und Kathi nämlich auch nicht. Deshalb machen wir uns authenTISCH auf die Suche nach dem besten Burger Passaus oder versuchen herauszufinden, ob wir nicht genauso gute Cocktails mixen wie das Journey's! Seid gespannt auf eine kulinarische & spirituöse Reise durch die Dreiflüssestadt. Eines können wir euch schon jetzt verraten: 08/15 ist aus! Wir sind kein "typischer Foodblog", sondern absolut authenTISCH. Lust auf ein Abenteuer?
Stay tuned! Folgt uns auf Instagram und Faceboook!




Hier schreiben Studenten der Universität Passau. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Übung am Lehrstuhl für Medien und Kommunikation unter der Leitung von Professor Thomas Knieper erstellen sie ihre eigenen Blogs. Darin nehmen sie die Uni von innen unter die Lupe, testen Passaus Lifestyle-Qualitäten oder geben ihren Kommilitonen Tipps fürs Leben als Student.




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver