Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Artikel Panorama

Zehn Wohlfühl-Produkte  |  19.12.2017  |  13:30 Uhr

Unsere Winter Must-haves

von Anna Schneider

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 5 / 8
  • Pfeil
  • Pfeil




It´s getting cold outside!  Die Tage werden immer kürzer, draußen ist es inzwischen so richtig kalt und ungemütlich geworden und wir verkriechen uns mit dicken Wollsocken und heißem Kakao unter der Bettdecke. Wenn die Temperaturen sinken, nahen leider auch trockene Lippen, Eisfüße und eine Schnupfnase. Aber nicht mit uns: Wir haben pflegende Winter-Produkte, wärmende Glücklichmacher und Must-haves gegen die Kälte getestet und stellen euch heute unsere absoluten Favoriten vor. Denn es gibt im Winter nichts Nervigeres, als sich mit trockener Haut, kalten Füßen oder einer Erkältung herumzuplagen.

Diese 10 Wohlfühl-Produkte solltet ihr euch in der kalten Jahreszeit auf keinen Fall entgehen lassen:

1. Gegen frostige Füße am Weihnachtsmarkt

Wärmesohlen

Wärmesohlen | Anna Schneider

Wärmesohlen - Anna Schneider


Wenn die Temperaturen sinken, verwandeln sich unsere Füße oftmals in Eisklötze. Vor allem wir Frauen können davon ein Lied singen. Unser erster Drogerie-Fund gegen die Winterkälte macht uns daher besonders glücklich: Die Wärme-Sohlen von SOS sorgen nämlich dafür, dass die Füße in den Wintermonaten warm bleiben. Die Sohlen sind Wärmepads zur Einmalanwendung, die durch Sauerstoff aktiviert werden und bis zu acht Stunden Wärme abgeben. Die dünnen Sohlen werden einfach in die Schuhe gelegt und helfen so gegen die Kälte. Damit ist unser nächster Weihnachtsmarktbesuch gerettet!

Nivea Creme

Nivea Creme | Anna Schneider

Nivea Creme - Anna Schneider


2. Für zarte Wangen

Feuchtkalte Winterluft draußen und warme, staubtrockene Heizungsluft in den Räumen – kein Wunder, dass wir im Winter zu Problemhaut neigen. Deswegen darf hier natürlich auch eine Gesichtscreme nicht fehlen, die vor dem Austrocknen schützt. Unser Winter-Favorit: ein Klassiker! Die Nivea Creme pflegt Gesicht und Körper mild und reichhaltig. Sie ist für jeden Hauttyp geeignet und frei von Konservierungsstoffen. So schützt sie den natürlichen Lipidmantel der Haut. Mit dem süßen Weihnachtsdesign eignet sich die Dose außerdem super als Geschenk.

Erkältungstee

Erkältungstee | Anna Schneider

Erkältungstee - Anna Schneider


3. Für heilende Wärme von innen

Die Nase läuft, der Hals kratzt und wir fühlen uns einfach nur elend! So schön der Winter auch sein kann, so nervig sind die fiesen Erkältungen, die uns in der kalten Jahreszeit leider immer wieder heimsuchen. Um die so schnell wie möglich zu bekämpfen, heißt es: Tee trinken! Der Erkältungstee von dm enthält ausschließlich pflanzliche Inhaltsstoffe, die fieberhafte Erkältungskrankheiten mit einer Schwitzkur bekämpfen, bevor diese erst richtig ausbrechen können. Holunderblüten, Thymian, Weidenrinde, Anis, Brombeerblätter, Fenchel, Hagebutte, Quendelkraut und Süßholzwurzel helfen, die Erkältung regelrecht auszuschwitzen und aktivieren gleichzeitig die Abwehrkräfte des Körpers.

Badezusätze

Badezusätze | Anna Schneider

Badezusätze - Anna Schneider


4. Für Entspannung am Sonntag

Das Schönste, wenn es draußen richtig fies und kalt ist: Kerzen an und mit einem guten Buch und einem heißen Kakao oder Tee in die Badewanne. Unschlagbar! Unsere absoluten Lieblingsbegleiter: Die Badezusätze von Kneipp. Das Cremebad Winterpflege mit Hirsemilch, Vanilleextrakt und Cupuacu-Nuss duftet nicht nur verführerisch, sondern soll die Haut auch vor dem Austrocknen bewahren. Die Warm-Up Badekristalle verwandeln das Wasser in ein gold-orangenes Bad mit ätherischen Ölen aus Sternanis und mit dem nussigen Duft von Maronenextrakt. Beide Produkte enthalten nur pflanzliche Pflegewirkstoffe.

Handwärmer

Handwärmer | Anna Schneider

Handwärmer - Anna Schneider


5. Für warme Hände

Zugegeben, im Winter fällt es uns wirklich schwer, uns von unserem Kirschkernkissen zu trennen und es zurückzulassen, wenn wir das Haus verlassen. Deswegen macht uns dieses Produkt umso glücklicher: Denn die wärmenden Begleiter gibt es auch im praktischen Mini-Format. Ob beim Spaziergang oder beim Wintersport, kalte Finger gehören mit den SOS-Handwärmern der Vergangenheit an. Die flexiblen und weichen Kissen werden einfach in die Jackentasche oder den Handschuh gelegt und geben bis zu zehn Stunden angenehm natürliche Wärme ab.

Nasenbalsam

Nasenbalsam | Anna Schneider

Nasenbalsam - Anna Schneider


6. Für die rote Nase

Auch unsere Nase leidet im Winter unter der Kälte und der trockenen Luft. Gerade während einer Erkältung ist unsere Nase von zu viel Putzen strapaziert und wund. Unser Tipp: Besonders wirksam ist Menthol! Der mentisan Pflegebalsam für die Nase pflegt die trockene und raue Haut mit erfrischendem Menthol und natürlichen Ölen aus Eukalyptus, Salbei und Kiefer. Die kleine Dose ist praktisch für unterwegs und unterstützt in der Weihnachtszeit auch noch einen guten Zweck: Für jede verkaufte Dose mentisan spendet der Hersteller an ein Kinderhilfe-Projekt in Bolivien.

Handcreme

Handcreme | Anna Schneider

Handcreme - Anna Schneider


7. Für geschmeidige Hände

Unsere Hände sind ständig im Einsatz und für jeden fast immer sichtbar. Doch durch die Kälte werden unsere Hände rau, trocken und rissig. Das tut nicht nur weh, sondern sieht auch nicht schön aus. Deswegen müssen wir unsere Hände in der kalten Jahreszeit pflegen. Besonders angetan hat es uns die Winterhandcreme von Handsan. Die Creme vereint intensive Pflege mit antibakterieller Wirkung. Der Schutzbalsam mit Shea Butter und Cocoa Butter verwöhnt trockene und raue Winterhände und verleiht ein wunderbar zartes Hautgefühl. Gleichzeitig werden mit dem antibakteriellen Wirkstoff die Hände schonend von Bakterien befreit.

Erkältungsbalsam

Erkältungsbalsam | Anna Schneider

Erkältungsbalsam - Anna Schneider


8. Wenn die Erkältung schon zugeschlagen hat

Wenn die Nase schon verstopft ist und unser Hals von Husten geplagt wird, können natürliche Heilkräuter wie Eukalyptus und Menthol wahre Wunder wirken. Der Broncholind Erkältungsbalsam fördert die Hautdurchblutung und führt zu einer angenehmen Erwärmung der behandelten Hautpartien. Da hierbei auch gleichzeitig die Wirkstoffe über die Atemwege aufgenommen werden, können Verschleimungen im Bronchialbereich ebenfalls günstig beeinflusst werden. Morgens, mittags und abends sollten Hals-, Brust- und Rückenpartien leicht mit dem Balsam einmassiert und anschließend gut warmgehalten werden.

Hustenbonbons

Hustenbonbons | Anna Schneider

Hustenbonbons - Anna Schneider


9. Gegen nerviges Halskratzen

Jeder kennt es: einmal verkühlt und schon kratzt es im Hals und ein lästiger Husten kündigt sich an. Doch gegen Hustenreiz und Halskratzen haben Omas Salbeibonbons schon immer geholfen.  Nicht ganz so traditionell, aber mindestens genauso gut: Die Wick Triple Action bringen ein erfrischendes, tiefes Atemerlebnis mit kühlendem Menthol. Der zuckerfreie Sirup enthält Johannesbeersaftkonzentrat, Vitamin C und Zink. Abgesehen davon schmecken sie echt lecker und wir haben sie zugegeben zwischendurch auch einfach so genascht.

10. Für einen weichen Kussmund

Lippenpflege

Lippenpflege | Anna Schneider

Lippenpflege - Anna Schneider


Das Lippenpealing von Lush entfernt mit einer Mischung aus Zucker und Rosenwasser sanft trockene Hautschüppchen und macht die Lippen seidig weich. Für die Pflege danach lautet unser Geheimtipp: Balea MEN active care. Die Lippenpflege ist zwar eigentlich für Männer gedacht, wir finden sie aber gerade deshalb super! Die Formulierung des Balsams versorgt die Lippen mit Feuchtigkeit, ist aber im Gegensatz zu vielen anderen Lippenpflegen weder schmierig, noch klebrig. Beim Skifahren schützt der Lichtschutzfaktor 15 außerdem vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen.


Mit diesen Produkten seid ihr diesen Winter gegen trockene Haut, Eisfüße und Erkältungen garantiert bestens gewappnet. Alle Artikel sind in der Drogerie erhältlich und kosten im Schnitt nicht mehr als drei Euro. Wir haben die Gelegenheit kurz vor Weihnachten genutzt und unsere Winter Must-haves zu einem kleinen Geschenkkorb geschnürt, der sich wunderbar als Last-minute Geschenk für eine Frostbeule aus der Familie eignet. Also nichts wie los und entweder sich selbst, oder Freunde und Familie mit den Winter-Wohlfühl Produkten versorgen!






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Über TesterSchwestern




Ob Student, Geschäftsmann, Hausfrau oder Rentner: Niemand gibt gern zu viel Geld für Dinge aus, die am Ende doch nicht funktionieren. Daher testen wir - Anna, Kathi und Nadja - für euch auf diesem Blog verschiedene Produkte und Dienstleistungen, die uns den frostig kalten Winter in Passau verschönern sollen. Ist teuer wirklich immer besser als günstig, oder können uns auch die preiswerteren Alternativen überzeugen? Welches Gadget schafft es, uns den Alltag zu erleichtern und von welchem Serviceleister werden wir positiv überrascht? Wir testen für euch was das Zeug hält und stellen in den nächsten zwei Monaten sowohl die Testsieger, als auch die Verlierer auf unserem Blog vor. Denn Probieren geht über Studieren!

Mehr über uns und unsere Tests erfahrt ihr auf Instagram

Eure TesterSchwestern


Hier schreiben Studenten der Universität Passau. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Übung am Lehrstuhl für Medien und Kommunikation unter der Leitung von Professor Thomas Knieper erstellen sie ihre eigenen Blogs. Darin nehmen sie die Uni von innen unter die Lupe, testen Passaus Lifestyle-Qualitäten oder geben ihren Kommilitonen Tipps fürs Leben als Student.




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver