Icon Breadcrumb Sie sind hier:




10.07.2016  |  10:00 Uhr

Wenns mal schnell gehen muss: Overnight Oats

von Stephanie Neudecker, Karina Frei

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 11
  • Pfeil
  • Pfeil




Morgens in der stressigen Klausurenzeit keine Lust und Zeit dir ein leckeres Frühstück herzuzaubern? Dann lass es doch einfach jemanden anderes für dich machen. Einen Teil zumindest. Bei den ausgewogenen und gesunden Frühstücksvarianten von Overnight Oats bekommst du die volle Ladung Energie am Morgen direkt aus dem Glas. Und das Beste: der Kühlschrank nimmt dir die Hälfte der Arbeit ab!

Schnell am Abend vorbereitet, hast du am nächsten Morgen dein sättigendes, kühles Frühstück für die heißen Sommertage parat. Mit komplexen Kohlenhydraten, viel Eiweiß, wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen kann der Tag nur gut starten!

Preisgünstig und abwechslungsreich sind nicht die einzigen Adjektive, die die Vorteile von Overnight Oats beschreiben. Wenn es um Schnelligkeit geht, zieht das Haferflocken-Gericht gut mit. In einem verschließbaren Gefäß zubereitet, lässt dich die Trendmahlzeit von den Amis als To-Go-Variante auch mittags und nachmittags bei einer Lernpause gut genießen.

Um euch ein wenig auf den Geschmack zu bringen stelle ich euch hier drei leckere Varianten vor:

1) DER KLASSIKER

Der Klassiker

Der Klassiker - Stephanie Neudecker




Für alle, die sich noch nicht mit Overnight Oats bekannt gemacht haben, gibt es hier vorerst den Klassiker. Schnell gemacht und mit einfachen Zutaten zubereitet, kann dieses Frühstück nur jedem gelingen!
Der Klassiker kann zu vielen Varianten umgewandelt werden. Wer Rosinen und Äpfel nicht mag, kann diese beliebig durch andere Füchte ersetzen und mit beispielweise Nüssen ergänzen.

Zutaten:
6 EL Milch (60ml)
6 EL kernige Haferflocken (60g)
4 EL Griechischer Joghurt
1 Prise Zimt nach Geschmack
20 g Rosinen
1 EL Honig
1/2 Apfel (kleingeschnitten)

Zubereitung:
1. Haferflocken, Milch, Joghurt und Zimt gut vermischen und in einem luftdichten Glas/Gefäß über Nacht in den Kühlschrank stellen.
2. Morgens mit den restlichen Zutaten servieren und das Frühstück genießen! :)

2) OVERNIGHT OATS MIT ZITRONENQUARK

Overnight Oats mit Zitronenquark

Overnight Oats mit Zitronenquark - Stephanie Neudecker




Einer meiner Lieblinge, wenn es mal für einen Sommermorgen schnell gehen muss. Erfrischend und cremig zugleich, hilft die Vitamin C Bombe auch bei regnerischen Tagen die Laune aufzuheitern! :)

Zutaten:
4 EL kernige Haferflocken (40g)
4 EL Milch (40 ml)
100g Magerquark
1 TL Vanillezucker
1 Bio-Zitrone, Saft (ca. 50 ml) und Abrieb
1 gestrichener TL Mohn
40g tiefgefrorene Beeren

Zubereitung:
1. Zitrone gut abwaschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und anschließend die Zitrone auspressen.
2. Alle Zutaten in einem luftdichten Glas vermischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
3. Morgens mit Beeren servieren und genießen! :)

3) NUTELLA-BLAUBEEREN-OATS

Nutella-Blaubeeren-Oats

Nutella-Blaubeeren-Oats - Stephanie Neudecker




Für alle, die dann doch lieber auf Schokolade am Morgen stehen und ein Anti-Stress-Rezept vor den Klausuren brauchen, hier die "Nutella-Variante"!
Schokolade macht bekanntlich glücklich und zaubert dir auf jeden Fall durch ihre Süße ein Lächeln ins Gesicht.
Ein wenig nachrecherchiert: Wissenschaftlich belegt, werden auch der Blaubeere Wunderwirkungen zugeschrieben! In der süßen, kleinen, dunkelblauen Frucht stecken viele gesundheitsfördernde Stoffe. Sie sollen Kerbs und Herz-Kreislauferkrankungen sowie vorzeitiger Hautalterung vorbeugen.
Also fürs gute Gewissen am Morgen sollte das auf jeden Fall reichen ;)

Zutaten:
5 EL kernige Haferflocken
2 TL Nutella
100 ml Milch
100g Magerquark
50g Blaubeeren

Zubereitung:
1. In einem verschließbaren Glas Nutella und Milch miteinader verrühren und Haferflocken darin einlegen.
2. Das Glas verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
3. Am Morgen Magerquark und die Hälfte der Blaubeeren miteinander vermischen und auf die eingeweichten Haferflocken geben.
4. Mit den restlichen Blaubeeren servieren und genießen! :)

Falls es mir gelungen ist euch auf den Geschmack von Overnight-Oats zu bringen und ihr Lust auf mehr Rezepte habt, dann findet ihr mehr Overnight-Oats-Ideen auf www.overnight-oats.de :)

Wir wünschen euch viel Glück und Erfolg bei den Klausuren und super schöne Sommertage! :)

Stay tuned,
EatRepeat






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Über EatRepeat.




Ihr habt keine Lust mehr auf immer die gleichen Gerichte und Restaurants? Dann seid ihr bei EatRepeat. genau richtig. Wir (das sind Ruth, Lena, Karina, Dani und Stephanie) versorgen euch in diesem Semester mit coolen, abwechslungsreichen Gerichten und testen die besten Hotspots Passaus.

Stay tuned,
EatRepeat.

Folgt uns doch auch bei Facebook und Instagram, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver