Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Uni Passau  |  08.03.2018  |  11:08 Uhr

Uni Passau bietet Studieninfotag am 10. März 2018

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Universität Passau veranstaltet am Samstag, 10. März 2018, von 9 Uhr bis 16:30 Uhr einen Studieninfotag. Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende informieren über die Inhalte der Studiengänge, führen über den Campus und durch die Stadt und beantworten alle Fragen rund um den Einstieg ins Studium – von der Bewerbung und Einschreibung über die Finanzierung bis hin zum Auslandsaufenthalt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Veranstaltung findet im Gebäude Wirtschaftswissenschaften, Innstraße 27, statt. "Der Studieninfotag ist die ideale Gelegenheit für Schülerinnen und Schüler, Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Studium in Passau zu erhalten und sich einen persönlichen Eindruck von Universität und Stadt zu verschaffen", erklärt Johanna Schmidt von der Studienberatung. Dozierende stellen die verschiedenen Studiengänge für Studienanfängerinnen und Studienanfänger vor: Neben Jura und den Lehramtsstudiengängen sind dies die Bachelorstudiengänge Business Administration and Economics, Wirtschaftsinformatik, European Studies, Governance and Public Policy – Staatswissenschaften, Historische Wissenschaften, Journalistik und Strategische Kommunikation, Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies, Medien und Kommunikation, Sprach- und Textwissenschaften, Informatik, Internet Computing, Mathematik und Mobile und Eingebettete Systeme.

Die Universität und das Studentenwerk informieren zudem zu den Themen Studienplanung im Bachelor-/ Mastersystem, Wohnen, Bewerbung und Einschreibung, Studienfinanzierung und Studium oder Praktikum im Ausland. "Aus den Rückmeldungen der letzten Infotage wissen wir, dass für viele Schülerinnen und Schüler gerade die Gespräche mit Studierenden hilfreich für die eigene Studienwahl sind", berichtet Tanja Rieger, ebenfalls Studienberaterin. Deshalb wird es erneut auch den Programmpunkt "Studis live – Studierende erzählen" geben.

Zum Rahmenprogramm zählen Campusführungen mit Studierenden, eine historische Universitätsführung mit dem Universitätsarchivar, Führungen durch die Bibliothek sowie eine Stadtführung. Die Medientechniker des Zentrums für Informationstechnologie und Medienmanagement bieten Einblicke in das Fernsehstudio, das Tonstudio, den Multimedia-Newsroom und das E-Learninglabor im Zentrum für Medien und Kommunikation. Bei einem Rundgang durch das Sportzentrum können sich Interessierte außerdem über das Fach Sport im Lehramtsstudium sowie über die Sportanlagen, die allen Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung stehen, und das Forschungslabor informieren. Die Plätze für die Führungen sind teilweise begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich unter www.uni-passau.de/studieninfotag

Über den Studieninfotag hinaus können Lehrerinnen und Lehrer für ihre Schulklassen mit der Studienberatung auch einen individuellen Termin für einen Besuch an der Universität zur Studienorientierung vereinbaren. Auch ausführliche Einzelberatungen sind nach Vereinbarung möglich, für kurze Anfragen eignet sich die offene Sprechstunde am Mittwoch von 9 bis 12 Uhr in Zimmer 102 und 112 und des Verwaltungsgebäudes der Universität, Innstr. 41. Die Studienberatung ist erreichbar unter 0851 509-1154 oder -1153 sowie studienberatung@uni-passau.de.






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Stellung nahmen in der gestrigen Vollversammlung Präsidentin Professor Dr. Carola Jungwirth und Kanzler Dr. Achim Dilling. − Foto: Hatz

Etwa 400 Studierende der Universität Passau haben sich gestern zur Vollversammlung ihrer...



Hallo ihr Lieben, wir sind freiSchnauze und wollen uns in unserem ersten Beitrag zunächst selbst...



Viele Berufe wie Nonne, Sanitäter und Bestatter sind mit Klischees behaftet...



 - Charlotte Stroink

Hey! Wir sind Maria, Lukas, Charly und Lotti - die Couchsurfer. Wir nehmen euch die nächsten Monate...



Die Auszeichnung feierten Hector Francisco Dama, Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (v. l.), Prof. Dr. Romina Cavalli, Prorektorin für Lehre, Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Reutner, Prof. Dr. Carlos Ignacio Salvadores de Arzuaga, Rektor der Universidad del Salvador, Dr. Luciana Tondello, Prorektorin für Forschung, und Claudio Blanchard, Studiengangsleiter. − Foto: Universidad del Salvador

Auf Vorschlag der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universidad del Salvador (USAL) in...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver