Icon Breadcrumb Sie sind hier:




European Campus Rottal-Inn  |  05.03.2018  |  07:29 Uhr

Kinderuni in Pfarrkirchen: Was machen eigentlich Klinikclowns?

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Sie besuchen mittlerweile in beinahe allen Kinderkliniken Bayerns kleine Patientinnen und Patienten und in mehr als 35 Altenheimen SeniorInnen sowie pflegebedürftige Menschen. Warum gibt es sie? Was ist der Sinn und Zweck von Clowns in Altenheimen und Kliniken? Und was hat die Wissenschaft dazu zu sagen?

Prof. Dr. Michael Bossle von der TH Deggendorf, selbst Klinikclown und ehemals ausgebildeter Krankenpfleger, gibt den Kindern zwischen 8 und 13 Jahren einen spannenden Einblick seine Arbeit als "Dr. Lufti", wie er sein Alter Ego nennt.

Die Kinderuni findet am Freitag, 09.03.2018 um 17 Uhr statt im Raum EC 0.13 – 0.16 des European Campus, Max-Breiherr-Straße 32 in Pfarrkirchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Begleitpersonen dürfen der Vorlesung gern beiwohnen. -red






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Superfood. Der Superheld der Lebensmittel? - Melanie Schlesinger

In Australien habe ich es fast täglich gegessen, in Amerika ist es schon längst ein Trend und nun...



 - https://www.facebook.com/hockeytoboat/photos/a.1033117453365913.1073741831.387606837916981/1033118363365822/?type=3&theater

Das Gebäude, in das ich gleich reingehen werde, strahlt weiß und wirkt unschuldig durch den Stuck...



 - Lena Lackermeier

Mit einem freundlichen Lächeln öffnet Lydia Hödl mir die Tür zu ihrer kleinen Praxis...



Die Uni hat Geburtstag – aus diesem Anlass gibt es am Tag der offenen Tür Einblicke in das Leben auf dem Campus. − Foto: Universität Passau

Spannende Projekte entdecken, Forschern ein Loch in den Bauch fragen, Mitmach-Aktionen...



Projektkoordinator Thies Fellenberg von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. bei der Projektvorstellung Anfang Juni in Bukarest, Rumänien. − Foto: Technologie Campus Freyung

Die Region rund um die Donau bietet ein immenses Potenzial für erneuerbare Energien in Form von...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver