Icon Breadcrumb Sie sind hier:




TH Deggendorf  |  11.02.2018  |  14:58 Uhr

TH arbeitet an der Zukunft der Robotik mit

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Conrad Electronic und die Technische Hochschule Deggendorf haben am 14. Februar in das Glashaus der THD eingeladen, um dort die Zukunft der Roboter-Technologie zu bewundern. Schon vergangenen Herbst startete das Projekt RoboBug Student Challenge zwischen der Hochschule und Conrad Electronic mit dem Ziel, die Roboter Technologie für die Studierenden erlebbar zu machen.

Fünf Teams mit jeweils 2 bis 5 Studierenden hatten die Aufgabe, die Funktionen des Insekten-ähnlichen Hexapod Roboters zu erweitern und ihn insgesamt "smarter" zu machen.

Das Gewinnerteam, das am 14. Februar an der THD gekürt wird, kann sich über eine Präsentation seines Roboters auf der internationalen Messe Embedded World 2018 in Nürnberg am Conrad Stand (Halle 3, Stand 145) am Mittwoch, den 28. Februar um 15 Uhr, als Preis freuen.

Zudem erhält jeder Studierende aus dem Gewinnerteam einen renkforce 100 3D-Drucker von Conrad Electronic.Mit dieser Hochschul-Initiative präsentiert sich Conrad als Education Partner im Bereich neue Technologien. Die Zusammenarbeit mit der THD basiert auf einer Initiative des Conrad Technologie Centrums (CTC), der Entwicklungsabteilung von Conrad, die auf diesem Weg junge Erfinder auf direktem Wege ansprechen möchte.

Herzstück des Ganzen ist das C-Control Hexapod Roboter-Board, mit dem der Bau eines eigenen Hexapod-Roboters auf Basis verschiedener Microcontrollerboards, wie z.B. Arduino, Raspberry Pi oder NodeMCU überhaupt erst ermöglicht wird.

Seit Dezember 2017 arbeiten die THD Studenten-Teams daran, ihre RoboBugs so zu programmieren, dass sie Sprachkommandos folgen, auf Musik reagieren, und ihre Umwelt mit Hilfe von Sensoren wahrnehmen und somit zum Beispiel Hindernissen selbstständig ausweichen können. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Herzlich willkommen hießen die neuen Professoren, die Zeit hatten für den Empfang im Rathaussaal, OB Jürgen Dupper (l.), Regierungspräsident Rainer Haselbeck (vo. v. r.), und Uni-Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth. Nicht auf dem Foto: Uni-Kanzler Dr. Achim Dilling. − Foto: Jäger

Die Stadt Passau, der Verein der Freunde und Förderer der Universität und die Universität selbst...



Hector Francisco Dama, Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (von links), Prof. Dr. Romina Cavalli, Prorektorin für Lehre, Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Reutner, Prof. Dr. Carlos Ignacio Salvadores de Arzuaga, Rektor der Universidad del Salvador, Dr. Luciana Tondello, Prorektorin für Forschung, Claudio Blanchard, Studiengangsleiter. Fotos: Universidad del Salvador

Auf Vorschlag der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universidad del Salvador (USAL) in...



Preisträger Christian Bennefeld (links) und Prof. Dr. Dirk Heckmann bei der Preisübergabe. − Foto: Universität Passau

Das Hamburger Unternehmen eBlocker GmbH hat den For..Net-Award 2018 für datenschutzkonforme und...



Elf angehende Wirtschaftsingenieure – hier mit Studiengangskoordinatoren – haben zum Sommersemester das berufsbegleitende Studium am Standort Hauzenberg aufgenommen. − Foto: Hochschule Landshut

Zum Sommersemester 2018 geht der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie&Logistik der...



Prof. Dr. Sebastian Müller-Franken (Universität Marburg, von links), Prof. Dr. Joachim Schmitt (Rechtsanwalt, Flick Gock Schaumburg, Düsseldorf), Prof. Dr. Rainer Wernsmann (Universität Passau), Dr. Friedrich Loschelder (Richter am Bundesfinanzhof, München), Ursula Söhn, Prof. Dr. Bernd Heuermann (Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof, München), Prof. Dr. Hartmut Söhn, Prof. Dr. Daniela Wawra (Vizepräsidentin der Universität Passau). Foto: Universität Passau. − Foto: Uni Passau

Von 1979 bis 2006 hatte Prof. Dr. Hartmut Söhn den Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver