Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




TH Deggendorf/European Campus Rottal-Inn  |  23.01.2018  |  15:56 Uhr

Fernöstlicher Impuls für die Hochschule

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Dr. Rui Li ist der neue Professor für das Lehrgebiet "Energietechnik – Gas-und Wärmenetze" am European Campus Rottal-Inn in Pfarrkirchen. Angesiedelt ist diese Professur an der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen der Technischen Hochschule Deggendorf.

Nach dem Abschluss des Ingenieurstudiums der Fachrichtung Maschinenbau in China promovierte Dr. Li bei Prof. Ninokata am Tokyo Institute of Technology in Japan. Im Rahmen seiner Doktorarbeit führte er Untersuchungen zu numerischer Strömungsmechanik über Zweiphasenströmung in Zusammenarbeit mit Tokyo Electric Power Company (TEPCO) durch. Hierfür entwickelte er numerische Verfahren und Modelle zur Beschreibung von erosionsauslösenden Tropfenströmungen an technischen Strukturen.

Seit 2012 setzt Dr. Li seine Arbeiten als Postdoc am Institut für Kern- und Energietechnik (IKET) im Großforschungsbereich Campus Nord des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) auf den Gebieten der Thermohydraulik und Fluiddynamik fort. Er konnte dadurch in mehreren Projekten der Europäischen Union sein Wissen und seine Fähigkeiten einbringen und erfolgreich die damit verbundenen Mittel einwerben.

Neben den Arbeiten im Rahmen der Europäischen Union zeigte Dr. Li seine wissenschaftlichen Qualitäten und seine Führungsfähigkeiten auch bei der Einwerbung von Verträgen mit der japanischen Sicherheitsbehörde NRA, die nach dem Unfall in Fukushima neu gegründet wurde.
Zahlreiche Publikationen in angesehenen Fachzeitschriften und auf zahlreichen Konferenzen dokumentieren seine Arbeit am KIT. Er ist Reviewer der Zeitschriften "Fuel", "Applied Energy" und "Applied Thermal Engineering".

In seiner Freizeit treibt Dr. Rui Li am liebsten Sport oder beschäftigt sich mit Fragen rund um die Informatik. Außerdem interessieren ihn Land und Leute, denn er möchte sich gerne bald in Deggendorf heimisch fühlen. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Die erfolgreichen Absolventen des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik der THD mit Studiengangskoordinator Prof. Dr. Johannes Grabmeier (4. v. l.), THD-Vizepräsident Prof. Dr. Horst Kunhardt (3. v. l.) und den betreuenden Professoren. Foto: THD

Bestens gewappnet für ein erfolgreiches Berufsleben: So verabschiedet die Technische Hochschule...



Auch TU-Präsident Wolfgang A. Herrmann unterzeichnete zum Internationalen Tag der Muttersprache am 21. Februar einen Aufruf des Dialektfördervereins "Bund Bairische Sprache". Foto: Andreas Gebert/dpa

Bairisch statt Englisch? So weit wollen Dialektförderer nicht gehen. Doch fordern sie zum offensiven...



An der Rückseite des Campusgebäudes in der Ludwig-Schön-Straße sind schon jetzt Parkplätze knapp. Steigt die Zahl der Studenten, dürfte es noch enger werden, befürchten Stadträte. − Fotos: Wetzl

"Wo sollen die Studenten parken?, fragte Stadtrat Norbert Stadler in der Sitzung des Bauausschusses...



Ihr sucht neuen Schmuck und zugleich Schutz für euer Smartphone? In folgendem Video erfahrt ihr...



EVP-Fraktionsvorsitzender im Europäischen Parlament Manfred Weber traf sich zum Austausch mit Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth, Vizepräsident Prof. Dr. Harald Kosch (l.) und Kanzler Dr. Achim Dilling. Foto: Universität Passau

Europa und der globale Wandel als Leitthema der Universität Passau, aber auch als Rahmen und...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver