Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Uni Passau  |  09.12.2017  |  12:10 Uhr

Drei von vier Deutschen sind glücklich

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Vorfreude und Glück sind wichtige Motivatoren. Die FP Finanzpartner AG untersucht in der ersten deutschen Vorfreude-Studie zusammen mit der Universität Passau, was die Deutschen antreibt. Die Daten wurden dieses Jahr zum ersten Mal in einer wissenschaftlichen Studie erhoben. Sie soll in den kommenden Jahren fortgeführt werden.

Bei der Untersuchung des allgemeinen Gemütszustandes der Befragten stellte sich heraus, dass 77 Prozent der Teilnehmer sich als glücklich bezeichnen. In Bayern halten sich mindestens vier von fünf Befragten für glücklich, was über dem bundesweiten Schnitt liegt.

"Wurden die Teilnehmer gefragt, worauf sie sich am morgigen Tag am meisten freuten, lässt sich feststellen, dass Zeit mit Familie und Freunden Priorität hat, während die Vorfreude auf Arbeit am geringsten ausfällt", fasst Dr. Stefan Mang vom Centrum für Marktforschung der Universität zusammen."Die Befragten ziehen ihren Optimismus aus ihrem engen sozialen Umfeld und der positiven Beurteilung ihrer gesundheitlichen Situation. Themen wie Extremismus oder Terrorangst spielen für die Beurteilung der persönlichen Lage eine nachgelagerte Rolle", resümiert Prof. Dr. Jan Hendrik Schumann.
Die Studienteilnehmer wurden gefragt, welchen spontanen Wunsch sie sich erfüllen würden, wenn sie 100 Euro geschenkt bekämen. Prof. Dr. Jan Schumann: "Die meisten würden mit dem Geld essen oder einkaufen gehen oder es für Unternehmungen nutzen. Im Geschlechtervergleich sehen wir, dass Männer zum Gang ins Lokal tendieren, während Frauen die 100 Euro eher ins Modegeschäft tragen würden."

Nächste Messungen 2018 und 2019 sollen zeigen, ob sich Hoffnungen, Wünsche und Vorfreuden im Land ändern. − red






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - Alexander Kriegl

Dieser Mann lebt seinen Traum – und wohl auch den vieler Kinder, Jugendlicher oder gar...



Superfood. Der Superheld der Lebensmittel? - Melanie Schlesinger

In Australien habe ich es fast täglich gegessen, in Amerika ist es schon längst ein Trend und nun...



 - https://www.facebook.com/hockeytoboat/photos/a.1033117453365913.1073741831.387606837916981/1033118363365822/?type=3&theater

Das Gebäude, in das ich gleich reingehen werde, strahlt weiß und wirkt unschuldig durch den Stuck...



Glückwunsch zum 40. Geburtstag: Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich (v.l.), Minister Bernd Sibler, Unipräsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth, der Passauer Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Uni-Kanzler Dr. Achim Dilling und Regierungspräsident Rainer Haselbeck. − Fotos: Lampelsdorfer

Mit einem Tag der offenen Tür, einem fröhlichen Fest von Studenten, Universitätsmitarbeitern und...



 - Lukas Kick

Es ist heiß, als ich das Haus in der Heilig-Geist-Gasse betrete – gefühlte 50 Grad...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver