Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Straubing  |  10.10.2017  |  08:07 Uhr

TUM-Campus: Keine Hinweise auf Brandstiftung

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 12 / 32
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Dachstuhl des am Wochenende abgebrannten Erweiterungsbaus für das Straubinger Wissenschaftszentrum ist einsturzgefährdet. Das Gebäude dürfe vorerst nicht betreten werden, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Zur Brandursache wollte er sich nicht äußern. Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung lägen jedoch nicht vor, ergänzte der Sprecher. Die Ermittlungen der Kripo dauerten an. Bei dem Feuer war in der Nacht zum Samstag ein Schaden von fünf Millionen Euro entstanden.

Das gerade erst für vier Millionen Euro renovierte ehemalige Jugendzentrum hätte in wenigen Wochen an den Freistaat übergeben werden sollen. Es ist Teil des Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit. Doch nun sind abgesehen vom komplett zerstörten Dachstuhl Erdgeschoss und Obergeschoss des historischen Gebäudes vom Löschwasser stark beschädigt.

Erst im November vergangenen Jahres waren in der niederbayerischen Stadt Teile des historischen Rathauses abgebrannt. Das Feuer hatte Dachstuhl und Saal des mehr als 600 Jahre alten Gebäudes zerstört. − dpa






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Abt Wolfgang M. Hagl hat dem Freistaat angeboten, die alte Klosterökonomie per Erbbaurecht zu nutzen und für die Technische Hochschule umzubauen. − Foto: Roland Binder

Der Freistaat verfolgt die Pläne für Räume der Technischen Hochschule Deggendorf im Kloster des...



Gleich drei Studenten des Bachelor Pflegepädagogik Studiums stammen aus der Familie Greifenstein. Foto: THD

Drei Mitglieder der Familie Greifenstein aus Obertraubling studieren den berufsbegleitenden Bachelor...



Die Uni Passau. Foto: Schöfer

12.581 Studierende besuchen ab 16. Oktober die Vorlesungen an der Universität Passau...



Mit dem Stipendium der PNP haben Studenten die Möglichkeit, neben ihrem Studium ein vollwertiges Redaktionsvolontariat zu absolvieren. − Foto: Thomas Jäger

Ein beliebiges Fach an einer Universität studieren und parallel eine journalistische Ausbildung zum...



Die Gastschüler am European Campus. Foto: ECRI

Neun Austauschstudentinnen und -studenten haben sich Anfang Oktober am European Campus Rottal-Inn...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]




 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

19.10.2017 /// 15:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Schubertiade Bayeischer Wald - Ersatzkonzert

19.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

Konzert mit dem "Herbert Pixner Projekt"

19.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Joseph-von-Fraunhofer-Halle /// Straubing

Unter dem Motto "finest handcrafted music from the alps".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
DISNEY ON ICE

20.10.2017 /// 18:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

Herbstlaub 2017

20.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Atrium /// Vilshofen

Konzert mit Rudy Giovannini

20.10.2017 /// 20:00 Uhr /// Bürgerhaus /// Waldkirchen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







realisiert von Evolver