Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




TH Deggendorf  |  07.08.2017  |  12:50 Uhr

Mit Wirtschaftsinformatik fit die Zukunft

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 10 / 21
  • Pfeil
  • Pfeil




Es gibt noch Restplätze für den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule Deggendorf. Das Schlagwort Industrie 4.0 ist derzeit in aller Munde. Laut einer Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF) werden im Rahmen der vierten industriellen Revolution bis zum Jahr 2020 sieben Millionen Jobs in den Industrieländern verloren gehen. Durch den immer stärkeren Einsatz von Robotern und 3D-Druckern, der Gentechnik und der Bio- sowie der Nanotechnologie können gewisse Tätigkeiten in Zukunft nicht mehr von Menschen, sondern auch von Maschinen erledigt werden. Diese Ergebnisse basieren auf einer Umfrage unter Strategieverantwortlichen und Personalchefs von neun Branchen in 15 Volkswirtschaften - darunter Deutschland, China, die USA, Großbritannien und Japan.

Ein weiteres Ergebnis dieser Studie ist, dass im Rahmen dieses Wandels auch zwei Millionen Stellen mit neuem Anforderungsprofil geschaffen werden. Diese Stellen haben eine Gemeinsamkeit: Sie werden alle im Fachbereich IT benötigt. Insbesondere Jobs im Zusammenhang mit Mathematik, Computer oder Ingenieurtätigkeiten haben das Potenzial für immer unterschiedlichere Einsatzbereiche attraktiv zu werden. Eine gute Möglichkeit sich für diese neu entstehenden Stellen zu qualifizieren, ist ein Studium der Wirtschaftsinformatik. Besonders für beruflich Qualifizierte ohne Abitur bieten sich hier neue Möglichkeiten: Zulassungsberechtigt sind alle Berufserfahrene mit Ausbildung im Bereich Fachinformatik sowie Informatikkaufleute, die eine 3-jährige Berufspraxis nach der Ausbildung vorweisen können.

Im September 2017 startet der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsinformatik an der THD bereits zum sechszehnten Mal. Es sind derzeit noch Restplätze zu besetzen. Für eine ausführliche Beratung zum Studiengang und weitere Informationen steht Weiterbildungsreferent Peter Apfelbeck gerne unter peter.apfelbeck@th-deg.de zur Verfügung. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Bei der Preisübergabe (v.l.): Franziska Kögl, stv. Vorsitzende kuwi netzwerk international e.V., Maximilian Ohle, Netzwerk-Preisträger, und Andreas Landes, Beisitzer im Netzwerk-Vorstand. − Foto: kuwi

Dass das Leben an der Uni nicht nur aus Lernen besteht, beweisen jedes Semester viele Studierende...



Sieger mit einem innovativen Geschäftsmodell: Lisa Rester (l.), Marlene Höfflin und Felix Jauch. − Foto: Uni

Die Passauer Studenten Marlene Höfflin, Lisa Rester und Felix Jauch haben bei dem...



Den Preis überreichte die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, Ursula Männle an Johannes Hummel für seinen Text "Christliche Verantwortungsethik statt grenzenlosem Idealismus". −F: Reiner, HSS

Die Hanns-Seidel-Stiftung hat ihren mit insgesamt 5000 Euro dotierten Förderpreis für Politische...



Angehende Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler haben im Studium oft Probleme mit Mathe. Ein Projekt aus Kassel und Landshut soll das ändern. Foto: Hochschule Landshut

Eine Projektkooperation von der Hochschule Landshut und der Universität Kassel soll Matheprobleme...



Vor allem Geisteswissenschaftler sind bei der Suche nach einer Arbeit mehrere Monate arbeitslos. − F.: Archiv/dpa

Was tun Akademiker, wenn sie keinen Job finden? Nein, nicht Taxifahren. "Immer mehr arbeiten bei der...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]




 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Volksfest Vilshofen

21.08.2017 /// 14:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Vilshofen

Stimmung am Abend mit "Keep Cool".
Aurer Kirwa

21.08.2017 /// 14:00 Uhr /// Aurer Kirwa /// Frauenau

Festausklang mit der Showband "Die Ganoven".
Kurkonzert

21.08.2017 /// 15:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Volbeat

23.08.2017 /// 18:00 Uhr /// Open Air am Volkspark /// Hamburg

Konzert mit "Crowbar"

23.08.2017 /// 20:00 Uhr /// Club Bogaloo /// Pfarrkirchen

La clemenza di Tito

25.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Die Glocke /// Bremen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







realisiert von Evolver