Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Technologiecampus Teisnach  |  06.08.2017  |  12:45 Uhr

Tag der offenen Tür: Mit dem Teleskop ins Weltall schauen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Vor acht Jahren wurde der Technologiecampus Teisnach als Außenstelle der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) gegründet. Unter den "THD-Campus", die wissenschaftliche Forschung mit der regionalen Wirtschaft zusammenbringen, gehört der TC Teisnach zu den Vorreitern. Am 7. Oktober 2017 zeigt das Teisnacher Team beim Tag der offenen Tür, was im dortigen Technologiecampus steckt.

"Für den Tag der offenen Tür haben wir uns spannende Programmpunkte einfallen lassen, um unseren Forschungsbereich möglichst praxisnah vorzustellen", wirbt Christian Schopf, operativer Leiter am TC Teisnach. Vor Ort können die Besucher beispielsweise gemeinsam mit den Forschern durch ein Teleskop Sterne im Weltall entdecken. Zu sehen gibt es außerdem die größte und modernste Optikmaschine der Welt, mit der bereits Teleskopspiegel für die Weltraumforschung produziert wurden. Außerdem gibt es Live-Vorführungen eines Glasbläsers, Probefahrten mit der E-Wald-Flotte und exklusive Führungen in die Labore. Spannende Vorträge der Professoren runden die Veranstaltung ab. Die kleinsten Besucher können zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Abteilung MINT kindergerecht in die Welt der Technik eintauchen und sich anschließend in der Hüpfburg austoben. Den Besuchern am TC Teisnach soll es auch an Essen und Trinken nicht fehlen. Dank der freundlichen Unterstützung des Fördervereins des Campus Teisnach können alle Besucher versorgt werden. Los geht es am Samstag, 7. Oktober um 15 Uhr am Technologiecampus Teisnach, Technologiecampus 1. Details zum Programm sind in Kürze auf der Homepage der THD zu finden. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Die Zahl der Studenten ist wieder gestiegen. − Foto: dpa

Die Zahl der Studenten in Bayern ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Nach Angaben des...



Die Uni Passau. Foto: Schöfer

12.581 Studierende besuchen ab 16. Oktober die Vorlesungen an der Universität Passau...



Die Orientierungswoche in Pfarrkirchen. Foto: THD

Knapp 220 Studierende aus Deutschland und Welt konnten vergangene Woche zum Start ins Wintersemester...



Gut entwickelt hat sich zum Beispiel der European Campus der TH Deggendorf in Pfarrkirchen, der seit zwei Jahren Studiengänge im Bereich Gesundheit und Technik anbietet. − Foto: Wagle

Immer mehr junge Menschen im Freistaat studieren – davon profitieren auch die...



Gleich drei Studenten des Bachelor Pflegepädagogik Studiums stammen aus der Familie Greifenstein. Foto: THD

Drei Mitglieder der Familie Greifenstein aus Obertraubling studieren den berufsbegleitenden Bachelor...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]




 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

23.10.2017 /// 10:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Feierabendmusik

23.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Es spielt die Berufsfachschule für Musik in Plattling.
LiveMusik

23.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

Immer montags, Eintritt frei.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Zentralamerika - Kuba

25.10.2017 /// 20:00 Uhr /// k1 Saal /// Traunreut

Swing Theory

26.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

Konzert mit den "Amigos"

26.10.2017 /// 19:30 Uhr /// KULTUR+KONGRESS FORUM (Raiffeisen-Saal) /// Altötting

"Das Beste vom Besten".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







realisiert von Evolver