Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




München  |  04.08.2017  |  11:37 Uhr

Weniger bayerische Studenten bekommen Bafög

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Weniger Studenten haben in Bayern im vergangenen Jahr Bafög bekommen. Rund 72 000 Studenten erhielten die staatliche Förderung, 2015 waren es noch mehr als 77 000. Das geht aus den neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor und entspricht in etwa einem Rückgang von sieben Prozent. Dafür bekamen die Studenten im Schnitt etwas mehr Geld: 438 Euro, 16 Euro mehr als 2015. Der maximale Betrag liegt seit dem Wintersemester 2016/17 bei 735 Euro im Monat.

Eine Studie des Deutschen Studentenwerks hat unterdessen den Anteil der Studenten erhoben, die Bafög bekommen. Demnach bezogen 16 Prozent der bayerischen Studenten im Sommersemester 2016 die Förderung. Der Anteil war damit deutlich geringer als noch im Sommersemester 2012 (22 Prozent). Viele Studenten finanzieren sich somit über ihre Eltern oder Nebenjobs.

Im Schnitt bekamen der Untersuchung zufolge Studenten in Bayern monatlich 570 Euro von ihren Eltern. Knapp ein Viertel der Studenten hatte den Eindruck, Mutter und Vater finanziell zu überfordern. 69 Prozent arbeiteten zudem neben dem Studium und verdienten damit im Schnitt 370 Euro pro Monat. Insgesamt waren im vergangenen Wintersemester 378 000 Studenten an bayerischen Hochschulen immatrikuliert.






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - Anne Horn

Zwei Stadtteile, beide gleich an Rang und Stand hier in Passau, wie ihrs gleich erlebt...



 - Mission doch Possible

Ein Semester voller Herausforderungen geht zu Ende. An ihnen sind wir nicht gescheitert...



Die Zeit des StreamTeams geht zu Ende. In den letzten Monaten haben wir uns intensiv mit Serien...



Experten für Cyber-Sicherheit (v.l.): Weiterbildungsleiter Peter Apfelbeck, Prof. Dr. Dieter Grzemba, Bianca Sum, Dr. Felix Mederer und Dr. Thomas Nowey. − Foto: Eichwald

"Sicherheit ist kein Produkt, sondern ein Prozess". Bianca Sum vom "Zentrum für Digitalisierung" in...



...oder auch "Tewaraathon" auf Indianisch, ist der Ursprung des uns heute bekannten Lacrosse-Sports...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver