Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Technologie-Campus der THD in Viechtach  |  14.06.2017  |  18:16 Uhr

Details: So könnte der Technologie-Campus aussehen

von Corinna Mühlehner

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das "Karl-Loch" – Bis Januar 2019 soll hier ein Technologie-Campus der Technischen Hochschule Deggendorf entstehen. − Foto: Mühlehner

Das "Karl-Loch" – Bis Januar 2019 soll hier ein Technologie-Campus der Technischen Hochschule Deggendorf entstehen. − Foto: Mühlehner

Das "Karl-Loch" – Bis Januar 2019 soll hier ein Technologie-Campus der Technischen Hochschule Deggendorf entstehen. − Foto: Mühlehner

Bild herunterladen

Bis Januar 2019 hat die Stadt Viechtach Zeit, dann muss der geplante Technologie-Campus der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) gebaut und bezogen sein. Deshalb macht Hochschulpräsident Prof. Dr. Peter Sperber jetzt bewusst Druck. "Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die aber durchaus machbar ist."

Am Technologie-Campus Viechtach soll unter dem Forschungsziel "Industrie 4.0" modernste Sensorik entwickelt werden. Eine Fläche von 1500 bis 1800 Quadratmetern benötigt der geplante Campus, auf dem rund acht Labore mit einer Gesamtfläche von 600 Quadratmetern entstehen sollen. Ebenfalls geplant sind 15 Büros für 25 bis 30 Mitarbeiter, darunter Laboringenieure, Professoren und Werkmeister.

Linktipp:Seehofer: Viechtach und Plattling bekommen Technologiecampi

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU; v.l.) informierte sich in Viechtach über das brach liegende Karl-Areal mit Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU), Regens Landrat Michael Adam (SPD) und Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann (CSU). − Foto: Binder

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU; v.l.) informierte sich in Viechtach über das brach liegende Karl-Areal mit Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU), Regens Landrat Michael Adam (SPD) und Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann (CSU). − Foto: Binder

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU; v.l.) informierte sich in Viechtach über das brach liegende Karl-Areal mit Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU), Regens Landrat Michael Adam (SPD) und Viechtachs Bürgermeister Franz Wittmann (CSU). − Foto: Binder


"Es finden in Viechtach keine Vorlesungen statt", betonte Sperber. Stattdessen widmen sich die fünf bis zehn Studenten im Zuge ihrer Abschlussarbeit oder im Praktikum Forschungsprojekten, die von Firmen in Auftrag gegeben oder von der Regierung ausgeschrieben wurden. Außerdem geplant sind eine Cafeteria, zwei Besprechungsräume und ein Vortragsraum für 100 Personen. Die Betriebskosten belaufen sich laut Wittmann auf zirka 100.000 Euro, der Mietpreis beträgt rund acht Euro pro Quadratmeter.

Bei seinem Besuch in Viechtach am 26. Mai hatte Ministerpräsident Horst Seehofer angekündigt, dass Viechtach Standort für den Technologie-Campus Nummer 9 der THD werden soll.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Viechtacher Bayerwald-Boten (Online-Kiosk) oder hier als registrierter Abonnent.






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Abt Wolfgang M. Hagl hat dem Freistaat angeboten, die alte Klosterökonomie per Erbbaurecht zu nutzen und für die Technische Hochschule umzubauen. − Foto: Roland Binder

Der Freistaat verfolgt die Pläne für Räume der Technischen Hochschule Deggendorf im Kloster des...



Gleich drei Studenten des Bachelor Pflegepädagogik Studiums stammen aus der Familie Greifenstein. Foto: THD

Drei Mitglieder der Familie Greifenstein aus Obertraubling studieren den berufsbegleitenden Bachelor...



Die Uni Passau. Foto: Schöfer

12.581 Studierende besuchen ab 16. Oktober die Vorlesungen an der Universität Passau...



Mit dem Stipendium der PNP haben Studenten die Möglichkeit, neben ihrem Studium ein vollwertiges Redaktionsvolontariat zu absolvieren. − Foto: Thomas Jäger

Ein beliebiges Fach an einer Universität studieren und parallel eine journalistische Ausbildung zum...



Die Gastschüler am European Campus. Foto: ECRI

Neun Austauschstudentinnen und -studenten haben sich Anfang Oktober am European Campus Rottal-Inn...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]




 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

19.10.2017 /// 15:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Schubertiade Bayeischer Wald - Ersatzkonzert

19.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

Konzert mit dem "Herbert Pixner Projekt"

19.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Joseph-von-Fraunhofer-Halle /// Straubing

Unter dem Motto "finest handcrafted music from the alps".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
DISNEY ON ICE

20.10.2017 /// 18:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

Herbstlaub 2017

20.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Atrium /// Vilshofen

Konzert mit Rudy Giovannini

20.10.2017 /// 20:00 Uhr /// Bürgerhaus /// Waldkirchen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







realisiert von Evolver