Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Uni Passau  |  29.04.2017  |  07:25 Uhr

Sparkasse Passau fördert die Universität mit 12.000 Euro

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Christoph Helmschrott, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Passau, überreichte am 19. April einen Scheck über 12.000 Euro an Universitätspräsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth. Durch die Spende unterstützt die Sparkasse Passau Forschung und Lehre sowie studentische Initiativen an der Universität.

"Die Universität Passau baut auf ihr regionales Netzwerk. Wir sind auf langjährige, zuverlässige Partner angewiesen, um exzellente Forschung und Lehre zu machen. Die Sparkasse nimmt hier eine Vorbildrolle ein, für die wir ihr sehr dankbar sind", betont Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth. Durch die Spende können auch dieses Jahr mehrere Preise an herausragende Forscherinnen und Forscher sowie Studierende vergeben werden, so der Wissenschaftspreis der Sparkasse Passau, der jährlich im Rahmen des Dies academicus im November verliehen wird, der Sparkassenpreis für die beste Bachelor- und Masterarbeit im Studiengang Kulturwirtschaft / International Cultural and Business Studies und der Sparkassenpreis für die besten drei Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften. Jährlich werden zudem zwei herausragende Studierende aus Stadt und Landkreis Passau mit einem Stipendium gefördert. Die verbleibenden Mittel dienen der Unterstützung wissenschaftlicher Tagungen oder studentischer Initiativen an der Universität.

"Mit der Spende bringen wir die enge Verbundenheit zur Universität Passau zum Ausdruck und sehen darin einen Beitrag zur Stärkung des Netzwerkes aus Wissenschaft und Wirtschaft im Passauer Land. Es ist uns ein Anliegen, diesen Verbund zu unterstützen. Als regionale Sparkasse freut uns ganz besonders, dass mit unseren Mitteln Studierende aus der Region gefördert werden", erläutert Christoph Helmschrott. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Herzlich willkommen hießen die neuen Professoren, die Zeit hatten für den Empfang im Rathaussaal, OB Jürgen Dupper (l.), Regierungspräsident Rainer Haselbeck (vo. v. r.), und Uni-Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth. Nicht auf dem Foto: Uni-Kanzler Dr. Achim Dilling. − Foto: Jäger

Die Stadt Passau, der Verein der Freunde und Förderer der Universität und die Universität selbst...



Preisträger Christian Bennefeld (links) und Prof. Dr. Dirk Heckmann bei der Preisübergabe. − Foto: Universität Passau

Das Hamburger Unternehmen eBlocker GmbH hat den For..Net-Award 2018 für datenschutzkonforme und...



Elf angehende Wirtschaftsingenieure – hier mit Studiengangskoordinatoren – haben zum Sommersemester das berufsbegleitende Studium am Standort Hauzenberg aufgenommen. − Foto: Hochschule Landshut

Zum Sommersemester 2018 geht der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie&Logistik der...



Während eines Auslandssemesters gehört es auch dazu Land und Leute kennenzulernen. − Foto: THD

Rund zehn Monate nach Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen der Technischen Hochschule...



Die Stipendiatinnen und Stipendiaten der THD versammelten sich mit ihren Förderern und Vertretern der Hochschule zum Gruppenbild − Foto: THD

Im Rahmen der Jobmesse "First Contact" versammelten sich am 10. April 83 Stipendiatinnen und...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver