Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Uni Passau  |  27.04.2017  |  05:38 Uhr

Girls’ Day 2017 an der Universität Passau

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Universitätspräsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth übernimmt dieses Jahr gemeinsam mit Landrat Franz Meyer die Schirmherrschaft des Girls’ Day in der Region Passau am 27. April. Die Universität beteiligt sich erneut mit mehreren Angeboten am Programm des Girls’ Day.

Schülerinnen von Realschulen, Gymnasien, Fachoberschulen und beruflichen Oberschulen ab der 8. Klasse können am Aktionstag auf dem Campus verschiedene spannende Berufsfelder erkunden. "Vorbilder spielen eine große Rolle, wenn es darum geht, eine Idee vom eigenen Berufswunsch zu entwickeln und eine klischeefreie Berufswahl zu treffen", sagt Marie-Helene Wünsch vom Frauenbüro der Universität, die das Programm des Girls’ Day auf dem Campus organisiert. "Der Girls’ Day leistet hierzu einen unverzichtbaren Beitrag, indem er Schülerinnen ermöglicht, solche Vorbilder zu treffen und mit Berufen in Berührung zu kommen, die sie sonst vielleicht nicht entdeckt hätten."

An der Universität Passau können Schülerinnen ab der 8. Klasse am Aktionstag im IT-Zentrum (Innstr. 43) den Fachbereich Informatik sowie Perspektiven für Mädchen in den Bereichen Wirtschaft, Mathematik und Technik kennen lernen: Nach der Begrüßung um 8.30 Uhr können sie in Workshops beispielsweise eine eigene App fürs Smartphone programmieren, eine Spielkonsole bauen, mit einem Roboter kommunizieren, den Umgang mit Medientechnik im TV-Studio lernen oder ihren eigenen Blog erstellen.

Handwerklich Interessierte können sich in der universitätseigenen Betriebswerkstatt im Bohren und Schweißen versuchen und Kunstwerke aus Metall formen. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - Anne Horn

Zwei Stadtteile, beide gleich an Rang und Stand hier in Passau, wie ihrs gleich erlebt...



 - Mission doch Possible

Ein Semester voller Herausforderungen geht zu Ende. An ihnen sind wir nicht gescheitert...



Die Zeit des StreamTeams geht zu Ende. In den letzten Monaten haben wir uns intensiv mit Serien...



Experten für Cyber-Sicherheit (v.l.): Weiterbildungsleiter Peter Apfelbeck, Prof. Dr. Dieter Grzemba, Bianca Sum, Dr. Felix Mederer und Dr. Thomas Nowey. − Foto: Eichwald

"Sicherheit ist kein Produkt, sondern ein Prozess". Bianca Sum vom "Zentrum für Digitalisierung" in...



...oder auch "Tewaraathon" auf Indianisch, ist der Ursprung des uns heute bekannten Lacrosse-Sports...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver