Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




TH Deggendorf  |  15.03.2017  |  05:55 Uhr

Tourismus-Messe erweiterte den Horizont

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Auch dieses Jahr warben die Tourismus-Studierenden der Technischen Hochschule Deggendorf auf der weltgrößten Tourismusmesse in Berlin wieder für ihr Studium, führten Gespräche mit Branchenvertretern und informierten sich bei den über 10.000 Ausstellern über die neuesten Trends aus dem Bereich des Fremdenverkehrs.

In diesem Jahr war mit Botswana ein besonders exotisches und zugleich als "Geheimtipp" gehandeltes Reiseziel das Partnerland der Messe. Somit konnten die Besucher der ITB auch vieles über die Destinationen im südlichen Afrika erfahren.

Am letzten Fachbesuchertag hatten die Mitglieder des studentischen Vereins DEG-Tour.S um ihre Tourismus-Professorin Dr. Suzanne Lachmann zum traditionellen Empfang für die Alumnis und Messepartner der Hochschule eingeladen. Dieses Mal nutzten besonders viele Absolventinnen und Absolventen der Deggendorfer Hochschule die Gelegenheit zu einem Wiedersehen und auch zahlreiche Partner und Sponsoren, die regelmäßig das Deggendorfer Tourismus-Studium und den Messeauftritt in Berlin unterstützen, fanden sich am Messestand ein. Abgerundet wurde die Berlin-Exkursion mit einem Besuch auf Deutschlands wohl bekanntester Baustelle. Die Studierenden hatten nämlich die Gelegenheit, das Terminal des neuen Hauptstadtflughafens zu besichtigen. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Sieger mit einem innovativen Geschäftsmodell: Lisa Rester (l.), Marlene Höfflin und Felix Jauch. − Foto: Uni

Die Passauer Studenten Marlene Höfflin, Lisa Rester und Felix Jauch haben bei dem...



Bei der Preisübergabe (v.l.): Franziska Kögl, stv. Vorsitzende kuwi netzwerk international e.V., Maximilian Ohle, Netzwerk-Preisträger, und Andreas Landes, Beisitzer im Netzwerk-Vorstand. − Foto: kuwi

Dass das Leben an der Uni nicht nur aus Lernen besteht, beweisen jedes Semester viele Studierende...



Vor allem Geisteswissenschaftler sind bei der Suche nach einer Arbeit mehrere Monate arbeitslos. − F.: Archiv/dpa

Was tun Akademiker, wenn sie keinen Job finden? Nein, nicht Taxifahren. "Immer mehr arbeiten bei der...



Hallo liebe Freunde der Nachhaltigkeit! Wir verabschieden uns, denn das Semester ist zu Ende und...



Elf Wochen voller Ideen, Selbstversuche, Tipps und Tricks gehen zu Ende. Von der Start-up Gründung...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]




 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Auswärtsspiel - House // Disco // Tech

23.08.2017 /// Discothek SCALA Auswärtsspiel /// Regensburg

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Und danach Weiterfeiern im Ernstl bis 5 Uhr!
Kurkonzert

24.08.2017 /// 10:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Jazz am Bichl

24.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Am Bichl /// Burghausen

"Groove Unit" - Funk- & Soul-Klassiker. Bei sehr schlechtem Wetter: im Cafè am Bichl. Eintritt frei.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
La clemenza di Tito

25.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Die Glocke /// Bremen

Festival "Gern Geschehen"

25.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Theatron im Schlosspark (SchlossÖkonomie) /// Eggenfelden

"Die Sauna", "Streaming Satellites" und "Granada". Bummeln, Bands & Brotzeit.
Erc Dombim

25.08.2017 /// 19:30 Uhr /// Saturn-Arena /// Ingolstadt

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







realisiert von Evolver