Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




TH Deggendorf  |  15.03.2017  |  05:55 Uhr

Tourismus-Messe erweiterte den Horizont

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Auch dieses Jahr warben die Tourismus-Studierenden der Technischen Hochschule Deggendorf auf der weltgrößten Tourismusmesse in Berlin wieder für ihr Studium, führten Gespräche mit Branchenvertretern und informierten sich bei den über 10.000 Ausstellern über die neuesten Trends aus dem Bereich des Fremdenverkehrs.

In diesem Jahr war mit Botswana ein besonders exotisches und zugleich als "Geheimtipp" gehandeltes Reiseziel das Partnerland der Messe. Somit konnten die Besucher der ITB auch vieles über die Destinationen im südlichen Afrika erfahren.

Am letzten Fachbesuchertag hatten die Mitglieder des studentischen Vereins DEG-Tour.S um ihre Tourismus-Professorin Dr. Suzanne Lachmann zum traditionellen Empfang für die Alumnis und Messepartner der Hochschule eingeladen. Dieses Mal nutzten besonders viele Absolventinnen und Absolventen der Deggendorfer Hochschule die Gelegenheit zu einem Wiedersehen und auch zahlreiche Partner und Sponsoren, die regelmäßig das Deggendorfer Tourismus-Studium und den Messeauftritt in Berlin unterstützen, fanden sich am Messestand ein. Abgerundet wurde die Berlin-Exkursion mit einem Besuch auf Deutschlands wohl bekanntester Baustelle. Die Studierenden hatten nämlich die Gelegenheit, das Terminal des neuen Hauptstadtflughafens zu besichtigen. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - StreamTeam

Der Winter naht. Das Motto des Hauses Stark aus Game of Thrones trifft nun auch auf uns zu...



 - PNP

Der türkische Klassiker vom Spieß - "Döner Kebab" gehört zum beliebtesten Fastfood der Deutschen und...



 - Franziska Gerstenmayer

Jeden Morgen wache ich auf in dieser kleinen, wunderschönen Stadt mit den drei Flüssen...



 - Privat

Sie war immer die Tante, die mir auf den Familienfeiern meine Langeweile förmlich von den Lippen...



 - Sonja Scharfe

559 Kilogramm Müll produziert ein Deutscher im Durchschnitt pro Jahr. Das sind mehr als 1...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver