Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




HS Landshut  |  01.10.2015  |  11:48 Uhr

Erstmals rund 5.400 Studierende eingeschrieben

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Am 1. Oktober hat das Wintersemester 2015/16 an der Hochschule Landshut begonnen. Rund 1.300 junge Menschen nehmen dieses Semester ein Studium an der Hochschule auf. Damit studieren erstmals in der Hochschulgeschichte circa 5.400 Nachwuchsakademiker in Landshut. "Es freut mich, dass wir wieder so viele junge Menschen für unser Studienangebot begeistern können", sagt Hochschulpräsident Prof. Dr. Karl Stoffel. "Es ist ein Beleg für den guten Ruf der Hochschule und eine Anerkennung für die hohe Qualität unserer Lehre."

Insgesamt hatten sich rund 9.400 Studieninteressierte beworben. Auch die neuen Studiengänge Gebärdensprachdolmetschen, Ingenieurpädagogik und der Master Bordnetzentwicklung waren bei den Bewerbern gefragt. Mit über 160 Einschreibungen nimmt der Studiengang Wirtschaftsinformatik die meisten Studienanfänger auf, gefolgt von der Betriebswirtschaft mit rund 140.

Am 1. und 2. Oktober werden die Studienanfänger im Rahmen der Veranstaltung "Studienstart 2015" in das Studien- und Campusleben eingeführt. Die Fakultäten und Hochschulmitarbeiter stellten hierfür ein umfangreiches Informationsprogramm auf die Beine. "Wir wollen ihnen so den Übergang von Schule zu Hochschule erleichtern", so Stoffel. Studierende aus höheren Semestern nehmen die Erstsemester mit auf Campusführungen und die studentischen Vereine motivieren die Neuen zur aktiven Mitgestaltung des Hochschullebens. Am Nachmittag des 1. Oktobers begrüßten der Landshuter Bürgermeister Dr. Thomas Keyßner und Hochschulpräsident Prof. Dr. Karl Stoffel die Studienanfänger offiziell im Alten Rathausprunksaal.

Zur Entlastung des Landshuter Berufsverkehrs hat die Hochschule Landshut zum Wintersemester den Beginn der Vorlesungszeit um 45 Minuten auf 8:45 Uhr verschoben. "Mit dieser Maßnahme wollen wir zur Entlastung des Landshuter Berufsverkehrs und Zufahrtsstraßen beitragen", erklärt Stoffel. Dadurch können die Stadtwerke eine verbesserte Anbindung anbieten, da somit die Busse nach dem Schulbusverkehr weitere Linien bedienen können. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Die Zahl der Studenten ist wieder gestiegen. − Foto: dpa

Die Zahl der Studenten in Bayern ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Nach Angaben des...



Gleich drei Studenten des Bachelor Pflegepädagogik Studiums stammen aus der Familie Greifenstein. Foto: THD

Drei Mitglieder der Familie Greifenstein aus Obertraubling studieren den berufsbegleitenden Bachelor...



Gut entwickelt hat sich zum Beispiel der European Campus der TH Deggendorf in Pfarrkirchen, der seit zwei Jahren Studiengänge im Bereich Gesundheit und Technik anbietet. − Foto: Wagle

Immer mehr junge Menschen im Freistaat studieren – davon profitieren auch die...



Abt Wolfgang M. Hagl hat dem Freistaat angeboten, die alte Klosterökonomie per Erbbaurecht zu nutzen und für die Technische Hochschule umzubauen. − Foto: Roland Binder

Der Freistaat verfolgt die Pläne für Räume der Technischen Hochschule Deggendorf im Kloster des...



Mit dem Stipendium der PNP haben Studenten die Möglichkeit, neben ihrem Studium ein vollwertiges Redaktionsvolontariat zu absolvieren. − Foto: Thomas Jäger

Ein beliebiges Fach an einer Universität studieren und parallel eine journalistische Ausbildung zum...







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]




 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Pullman Music Festival

20.10.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Country-, Country Rock- und Rockabilly-Musik.
Konzert

21.10.2017 /// Postsaal (Saal) /// Trostberg

Das Ruperti-Orchester bringt das Konzert für Querflöte und Orchester von W. A. Mozart zur...
Kurkonzert

21.10.2017 /// 10:00 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Gerhard Polt & die Wellbrüder

22.10.2017 /// 11:00 Uhr /// k1 Saal /// Traunreut

Beethoven 7. Sinfonie

22.10.2017 /// 11:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

DISNEY ON ICE

22.10.2017 /// 11:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







realisiert von Evolver