Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




TH Deggendorf  |  27.05.2017  |  13:00 Uhr

Abgeordneter Winter zeigt sich begeistert von Hochschule

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Auf Einladung von Staatssekretär Bernd Sibler war am Montag der Vorsitzende des Haushaltsausschusses des Bayerischen Landtages, MdL Peter Winter, zu Besuch an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD). Empfangen wurden die Gäste aus München von Kanzler Dr. Gregor Jaburek in Vertretung des auf Auslandsreise befindlichen Präsidenten Prof. Dr. Peter Sperber sowie von Prof. Dr.-Ing. Klaus Nitsche, Vizepräsident Studium und Studierendenangelegenheiten an der THD.

Die Vertreter der Hochschule boten dem Gast aus München einen umfangreichen Einblick in die Entwicklung der THD, die als kleine Fachhochschule anfing und heute als überregional bedeutende Technischen Hochschule mit sechs Fakultäten, einem breiten Studienangebot, einem attraktiven Campus in Deggendorf und diversen Außenstellen aufwarten kann. Auch ein Blick in die Zukunft der THD durfte nicht fehlen. Jaburek und Nitsche präsentierten dem Landtagsabgeordneten weitere Potentiale und Ziele der Hochschule. Winter zeigte sich begeistert von den Angeboten und Möglichkeiten an der Technischen Hochschule Deggendorf. Besonderes Interesse signalisierte der Gast aus München an den Technologiecampus und am Standort des European Campus Pfarrkirchen. "Die THD gehört zu den Spitzenhochschulen in Bayern", stellte Winter nach seinem Besuch fest. Der Bayerische Landtag sei sehr interessiert an der weiteren Entwicklung der Hochschule, so der bayerische Politiker aus Aschaffenburg. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Die Zahl der Studenten ist wieder gestiegen. − Foto: dpa

Die Zahl der Studenten in Bayern ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Nach Angaben des...



Gleich drei Studenten des Bachelor Pflegepädagogik Studiums stammen aus der Familie Greifenstein. Foto: THD

Drei Mitglieder der Familie Greifenstein aus Obertraubling studieren den berufsbegleitenden Bachelor...



Gut entwickelt hat sich zum Beispiel der European Campus der TH Deggendorf in Pfarrkirchen, der seit zwei Jahren Studiengänge im Bereich Gesundheit und Technik anbietet. − Foto: Wagle

Immer mehr junge Menschen im Freistaat studieren – davon profitieren auch die...



Abt Wolfgang M. Hagl hat dem Freistaat angeboten, die alte Klosterökonomie per Erbbaurecht zu nutzen und für die Technische Hochschule umzubauen. − Foto: Roland Binder

Der Freistaat verfolgt die Pläne für Räume der Technischen Hochschule Deggendorf im Kloster des...



Mit dem Stipendium der PNP haben Studenten die Möglichkeit, neben ihrem Studium ein vollwertiges Redaktionsvolontariat zu absolvieren. − Foto: Thomas Jäger

Ein beliebiges Fach an einer Universität studieren und parallel eine journalistische Ausbildung zum...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Pullman Music Festival

20.10.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Country-, Country Rock- und Rockabilly-Musik.
Konzert

21.10.2017 /// Postsaal (Saal) /// Trostberg

Das Ruperti-Orchester bringt das Konzert für Querflöte und Orchester von W. A. Mozart zur...
Kurkonzert

21.10.2017 /// 10:00 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Gerhard Polt & die Wellbrüder

22.10.2017 /// 11:00 Uhr /// k1 Saal /// Traunreut

Beethoven 7. Sinfonie

22.10.2017 /// 11:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

DISNEY ON ICE

22.10.2017 /// 11:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver