Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




TH Deggendorf  |  18.02.2017  |  12:24 Uhr

Neue Karrieremöglichkeit für Lehramtsabsolventen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wohin geht es nach dem Lehramtsstudium? Was, wenn nun doch eine Karriere in einem Unternehmen verlockend scheint? An der Technische Hochschule Deggendorf (THD) gibt es eine Alternative, die sowohl für Absolventen als auch für Arbeitgeber sehr attraktiv ist: Die Kombination aus pädagogischem und betriebswirtschaftlichem Fachwissen im Modulstudium "Betriebswirtschaft für Lehramtsabsolventen".

Das Weiterbildungszentrum der THD bietet ab Herbst 2017 für Lehramtsabsolventen und Studenten mit erfolgreich bestandenen ersten Staatsexamen eine Möglichkeit zur Weiterbildung. Das Modulstudium qualifiziert für die Tätigkeit im Personal- und Organisationsbereich von Unternehmen. Zielgruppe sind Lehramtsabsolventen und Studenten aller Fächerkombinationen, die nun kein komplettes Studium mehr absolvieren möchten. "Viele Lehramtsabsolventen sehen in diesem Angebot eine zukunftsträchtige Alternative für den Lehrerberuf", so Ilona Gratzl, Weiterbildungsreferentin an der THD.

Die Weiterbildung erfolgt in Teilzeit, vor allem unter der Woche. Die ersten Vorkurse für Lehramtsabsolventen und Studierende ohne wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse beginnen bereits im April. Das Modulstudium mit Schwerpunkt auf Personal und Organisationslehre findet ab September 2017 bis April 2018 statt. Es ist im Rahmen eines Projektes des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst kostenfrei. "Spätere Anstellungsperspektiven sind zum Beispiel das Recruiting, die Personalentwicklung und -beratung sowie das Coaching von Arbeitnehmern", so Gratzl über die Perspektiven. Für die erste Einleitung eines Anstellungsverhältnisses, kann der Praktikumsfirmenpool der THD genutzt werden. Nach erfolgreichem Bestehen des Modulstudiums kann nach Einzelfallprüfung ebenso ein Masterprogramm angehängt werden.

Am 21. Februar 2017 um 18 Uhr findet an der THD ein Informationsabend zum Modulstudium "Betriebswirtschaft für Lehramtsabsolventen" statt. Interessenten können sich bei Ilona Gratzl unter Tel. 0991/3615-428 informieren und anmelden. Bewerbungsschluss für das Modulstudium ist bereits der 15. März 2017. -dpa






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - Anne Horn

Zwei Stadtteile, beide gleich an Rang und Stand hier in Passau, wie ihrs gleich erlebt...



 - Mission doch Possible

Ein Semester voller Herausforderungen geht zu Ende. An ihnen sind wir nicht gescheitert...



Die Zeit des StreamTeams geht zu Ende. In den letzten Monaten haben wir uns intensiv mit Serien...



Experten für Cyber-Sicherheit (v.l.): Weiterbildungsleiter Peter Apfelbeck, Prof. Dr. Dieter Grzemba, Bianca Sum, Dr. Felix Mederer und Dr. Thomas Nowey. − Foto: Eichwald

"Sicherheit ist kein Produkt, sondern ein Prozess". Bianca Sum vom "Zentrum für Digitalisierung" in...



...oder auch "Tewaraathon" auf Indianisch, ist der Ursprung des uns heute bekannten Lacrosse-Sports...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver