Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




TH Deggendorf  |  13.12.2016  |  08:19 Uhr

Kloster-Eigentümer kämpft weiter für THD-Außenstelle

von Gabi Schwarzbözl

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Klostereigentümer Max Jahrstsorfer will mit Nachdruck die Bewerbung um die THD-Erweiterung mit Außenstelle in Altenmarkt weiter verfolgen – falls es zu einer erneuten Ausschreibung kommt. Bisher scheiterte Altenmarkt an der maximalen 15 Kilometer-Entfernung, der Kloster-Standort liegt 700 Meter darüber. Der Eigentümer hofft, dass es in einem erneuten Verfahren keine Maximalentfernung geben werde.

Und sieht gute Chancen: Mit dem geplanten Auszug der Realschule Damenstift aus den ehemaligen Klostergebäuden sei das Areal für eine Hochschul-Außenstelle noch besser geeignet, führt Jahrstorfer an. Dann stehen 8000 Quadratmeter zur Verfügung, gefordert wurden bei der bisherigen Ausschreibung 5000 Quadratmeter. Zudem seien in den vergangenen Jahren bereits Millionen von Euro über die Landesstiftung für Denkmalschutz und den Freistaat in die Gebäude geflossen, gibt er zu bedenken. Dies sollte man nützen – und Altenmarkt eine Chance geben. Denn eine THD-Erweiterung wäre für den Ortsteil die Belebung. Deggendorf profitiere bereits seit der Hochschul-Gründung, warum soll nun nicht einmal Osterhofen zum Zuge kommen?

Jahrstorfers Ziel: Er will "mit noch mehr Energie für den Standort Altenmarkt kämpfen" und versuchen, bei der nächsten Ausschreibungsrunde die THD-Erweiterung für Altenmarkt zu gewinnen. Denn für die Stadt und das Kloster wäre die Ansiedlung der Studenten ein "wahnsinniger Vorteilsbringer".






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - KitchenTales

"´Ich bin blind, ich bin blind, Hilfe, Hilfe!´ Alle schrien um Hilfe und gackerten aufgeregt...



 - Eva Dorfner

Tagtäglich laufen so viele Studenten die Dr.-Hans-Kapfinger-Straße hinauf. Entweder auf dem...



 - Foto: Lena Würmseher

Wir produzieren mehr als ein halbes Kilo Plastik am Tag. Das macht 200 Kilogramm im Jahr...



Regionale und saisonale Lebensmittel sind das A und O, wenn es um nachhaltige Ernährung geht...



 - Stephanie Eisenmann

Eine Höhle, ihre Bewohner leben hier nicht dauerhaft, sondern ziehen immer weiter...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert

27.06.2017 /// 15:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Von der Oper bis zum Schlager, mit der Bad Reichenhaller Philharmonie.
Tollwood Festival: Tom Odell - Kaleo

27.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

"Sommer im Park"

27.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Musikpavillon/Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Mit den "Mosti Bären" aus Niederösterreich.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Tollwood Festival: M.Giesinger -Glas.....

28.06.2017 /// 18:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

Bluetone - Söhne Mannheims

28.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Festplatz am Hagen /// Straubing

In Originalbesetzung.
TOVE LO

28.06.2017 /// 20:00 Uhr /// Backstage Werk /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver