Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




HS Landshut  |  24.11.2015  |  11:40 Uhr

Neue Professur für die Hochschule Landshut

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Hochschule Landshut erhält eine der 20 zusätzlichen Professuren im Rahmen des Zentrums Digitalisierung.Bayern (ZD.B). "Die zusätzliche Professur ist eine sehr gute Nachricht, denn sie ergänzt hervorragend unseren interdisziplinären Forschungsschwerpunkt Energie", erklärt Hochschulpräsident Prof. Dr. Karl Stoffel.

Die neue Professur wird sich mit intelligenten Energienetzen befassen. Die Hochschule Landshut verfügt mit dem Technologiezentrum Energie in Ruhstorf (TZE) über einen eigenständigen Standort in diesem Forschungsbereich. Zusätzlich zu bereits genehmigten Interreg-Fördermitteln kann die Demonstrations- und Forschungseinrichtung bei Passau für die Entwicklung, Prüfung und Einbindung von Speichertechniken in bestehende Netze noch weiter ausgebaut werden. "Mit der Professur und dem bereits gestartete Forschungsprojekt wird die Hochschule Landshut zu einem wichtigen Partner der bayerischen Digitalisierungsstrategie", so Stoffel. "Zudem kann die Zusammenarbeit mit der Universität Passau ausgebaut werden, die an ähnlichen Themen arbeitet."

Im deutsch-österreichischen Grenzgebiet entsteht seit Oktober ein länderübergreifendes Kompetenzzentrum für Energiespeichersysteme. Prof. Dr. Karl-Heinz Pettinger und Dr. Reinhart Schwaiberger vom TZE arbeiten gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Zeller von der Fachhochschule Oberösterreich in Wels seit etwa zwei Jahren an diesem Vorhaben. Resultat der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ist ein Projekt im Rahmen des Interreg-Programms Österreich-Bayern 2014-2020, einem grenzüberschreitenden Förderprogrammen innerhalb der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit (ETZ). Es wird für drei Jahre mit einem Gesamtprojektvolumen von 6,6 Millionen Euro gefördert. -red






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - KitchenTales

"´Ich bin blind, ich bin blind, Hilfe, Hilfe!´ Alle schrien um Hilfe und gackerten aufgeregt...



 - Eva Dorfner

Tagtäglich laufen so viele Studenten die Dr.-Hans-Kapfinger-Straße hinauf. Entweder auf dem...



 - KitchenTales

Dass man als Koch flexibel sein muss, erkenne ich sofort, als ich mit Ben einen Termin ausmachen...



Prof. Dr. Carola Jungwirth im Gespräch mit Prof. Dr. Ralph Sonntag (r.) und Prof. Dr. Erhard Mielenhausen. − Foto: TU München

Hochschulen, Förderer und Studenten profitieren vom Stipendienprogramm des Bundesministeriums für...



Screenshot: io

Die Technische Hochschule Deggendorf (THD) präsentiert sich am Tag der offenen Tür der...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Oide Dult

21.06.2017 /// Klostergarten /// Passau

Frisches Bier al Dente, Blasmusik permanente
2. Opeltreffen der Opelfreunde Outsiders

23.06.2017 /// Festzelt und Treffenplatz der Opelfreunde Outsiders /// Viechtach

Treffenplatz (mehrere hundert Autos), Leistungsprüfstand, Festzelt, Liveband Sa.,Pilsstand,...
Johannifest

23.06.2017 /// Festplatz /// Röhrnbach

Die Veranstaltergemeinschaft - Sportverein, Soldaten- und Kriegerverein, Reit- und Fahrverein und...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Circus Krone - Tour 2017

26.06.2017 /// 15:30 Uhr /// Messepark Kohlbruck /// Passau

Auf "Evolution"-Tour.
Tollwood Festival: Passenger

26.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

ANTHRAX Sommer Shows 2017

26.06.2017 /// 20:00 Uhr /// Eventhall-Airport /// Obertraubling

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver