Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




HS Landshut  |  29.06.2015  |  11:07 Uhr

Neuer Bachelorstudiengang "Ingenieurpädagogik" einzigartig

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ab dem Wintersemester 2015/16 steigt die Hochschule Landshut mit dem Bachelorstudiengang "Ingenieurpädagogik" in die Ausbildung für das Lehramt an beruflichen Schulen ein. Die Studierenden durchlaufen eine praxisorientierte Ausbildung, bei der sie zwischen den Schwerpunkten Elektro- und Informationstechnik sowie Maschinenbau wählen können. Hinzu kommen berufspädagogische Module und ein zweites Unterrichtsfach. Um den in den Referendardienst für berufliche Schulen zu gelangen, müssen die Absolventen und Absolventinnen ein Masterstudium "Berufliche Bildung" an einer Universität anschließen. Hier besteht eine Kooperation mit der TUM Education School der TU München. Sie haben aber mit diesem Studiengang ebenso die Möglichkeit als Ingenieure oder im Weiterbildungsbereich zu arbeiten.

"Wir freuen uns, mit diesem Studiengang im Wintersemester zu starten, der in Bayern an Hochschulen einzigartig ist", sagt Prof. Dr. Karl Stoffel, "denn er fügt sich hervorragend in unsere Ausrichtung als Kompetenzhochschule für interdisziplinäres Lernen ein."

In den ersten beiden Semestern werden die Grundlagen der Ingenieurwissenschaften vermittelt. Durch schulpraktische Selbsttests können Studierende früh herausfinden, ob für sie die Ausrichtung auf das Lehramt das Richtige ist. Im dritten und vierten Semester werden die ingenieurwissenschaftlichen Kompetenzen erweitert. Dazu erlernen sie Grundlagen der Berufspädagogik und haben erste Vorlesungen im zweiten Unterrichtsfach Mathematik oder Physik.

Das fünfte Semester absolvieren die Studierenden als Praxissemester in einem Unternehmen. In den letzten beiden Semestern vertiefen sie ihr Spezialwissen in ihren Schwerpunktfächern und bauen die Kompetenzen im zweiten Unterrichtsfach weiter aus. Studieninteressierte sollten sich für Mathematik, Physik, Naturwissenschaften und Pädagogik interessieren. Für diesen und weitere über 30 Bachelor- und Masterstudiengänge können sich Studieninteressierte online unter www.haw-landshut.de bewerben. -red



Zum Herunterladen



Einträge zeigenFlyer Ingenieurpädagogik






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - KitchenTales

"´Ich bin blind, ich bin blind, Hilfe, Hilfe!´ Alle schrien um Hilfe und gackerten aufgeregt...



 - Eva Dorfner

Tagtäglich laufen so viele Studenten die Dr.-Hans-Kapfinger-Straße hinauf. Entweder auf dem...



 - Foto: Lena Würmseher

Wir produzieren mehr als ein halbes Kilo Plastik am Tag. Das macht 200 Kilogramm im Jahr...



Regionale und saisonale Lebensmittel sind das A und O, wenn es um nachhaltige Ernährung geht...



 - Stephanie Eisenmann

Eine Höhle, ihre Bewohner leben hier nicht dauerhaft, sondern ziehen immer weiter...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert

27.06.2017 /// 15:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Von der Oper bis zum Schlager, mit der Bad Reichenhaller Philharmonie.
Tollwood Festival: Tom Odell - Kaleo

27.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

"Sommer im Park"

27.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Musikpavillon/Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Mit den "Mosti Bären" aus Niederösterreich.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Tollwood Festival: M.Giesinger -Glas.....

28.06.2017 /// 18:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

Bluetone - Söhne Mannheims

28.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Festplatz am Hagen /// Straubing

In Originalbesetzung.
TOVE LO

28.06.2017 /// 20:00 Uhr /// Backstage Werk /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver