Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Hochschulleben  |  05.12.2014  |  14:12 Uhr

Studentenjob: Nikolaus/Weihnachtsmann

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






In der Weihnachtszeit jobbt Pietsch neben dem Studium als Weihnachtsmann und besucht dafür Familien. − Foto: dpa/Fredrik von Erichsen

In der Weihnachtszeit jobbt Pietsch neben dem Studium als Weihnachtsmann und besucht dafür Familien. − Foto: dpa/Fredrik von Erichsen

In der Weihnachtszeit jobbt Pietsch neben dem Studium als Weihnachtsmann und besucht dafür Familien. − Foto: dpa/Fredrik von Erichsen


Kellnern kann jeder: Schlüpfen Studenten in einen roten Mantel und kleben sich einen Rauschebart ins Gesicht, können sie ihr Budget aufbessern. Als Weihnachtsmann oder Nikolaus verdienen sie mitunter mehrere hundert Euro am Abend.

Nicht bei jedem wirkt es aber überzeugend, wenn er mit Jutesack und Rute – bzw. Stab und Mitra – von Haus zu Haus zieht. "Wer als Weihnachtsmann arbeiten möchte, sollte Kinder mögen und Spaß am Festtagstrubel haben", sagt Hu-Ping Chen von der Weihnachtsmannvermittlung des Studentenwerks in Berlin. Hier können Familien und Firmen Weihnachtsmänner bestellen. Wer als Weihnachtsmann arbeitet, sollte ein paar Weihnachtslieder auswendig kennen. Ein Gedicht kann auch nicht schaden. Wer als Bischof Nikolaus unterwegs ist sollte die Geschichte des Heiligen zumindest in Grundzügen kennen.

Hu-Ping Chen empfiehlt, vorher mit den Familien telefonieren. "Hier können sie zum Beispiel nach den Lieblingskuscheltieren der Kinder fragen." Denn auch wenn die Nikoläuse oder Weihnachtsmänner an einem Abend bis zu zehn Familien abklappern, sollte jeder Besuch eine persönliche Note haben.

Doch nicht nur Familien buchen Weihnachtsmänner. Auch bei Firmen sind die dickbäuchigen Rotmäntel beliebt – zum Beispiel bei Weihnachtsfeiern. Auch hier ist es wichtig, vorher mit dem Auftraggeber zu sprechen. "In einer Werbefirma geht es sicher lockerer zu als in einer Kanzlei", sagt Hu-Ping Chen. Am besten bringen Weihnachtsmänner auch ein paar Kopien mit Weihnachtsliedern mit. So lassen sich die Mitarbeiter leichter zum Mitsingen animieren.

Manchmal kommt der Weihnachtsmann in Begleitung: Als Weihnachtsengel können sich weibliche Studentinnen etwas dazuverdienen. Denn Frauen, die sich als Weihnachtsmann verkleiden, sind bei Familien und Firmen eher weniger beliebt. Weibliche Nikoläuse gehen noch weniger. Hu-Ping Chen schlägt vor, dass sich Weihnachtsmann und Engel vorher ein Programm überlegen und Absprachen treffen. Schließlich sollen sie wie ein eingespieltes Team wirken. − dpa






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Bei der Preisübergabe (v.l.): Franziska Kögl, stv. Vorsitzende kuwi netzwerk international e.V., Maximilian Ohle, Netzwerk-Preisträger, und Andreas Landes, Beisitzer im Netzwerk-Vorstand. − Foto: kuwi

Dass das Leben an der Uni nicht nur aus Lernen besteht, beweisen jedes Semester viele Studierende...



Sieger mit einem innovativen Geschäftsmodell: Lisa Rester (l.), Marlene Höfflin und Felix Jauch. − Foto: Uni

Die Passauer Studenten Marlene Höfflin, Lisa Rester und Felix Jauch haben bei dem...



Den Preis überreichte die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, Ursula Männle an Johannes Hummel für seinen Text "Christliche Verantwortungsethik statt grenzenlosem Idealismus". −F: Reiner, HSS

Die Hanns-Seidel-Stiftung hat ihren mit insgesamt 5000 Euro dotierten Förderpreis für Politische...



Angehende Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler haben im Studium oft Probleme mit Mathe. Ein Projekt aus Kassel und Landshut soll das ändern. Foto: Hochschule Landshut

Eine Projektkooperation von der Hochschule Landshut und der Universität Kassel soll Matheprobleme...



Vor allem Geisteswissenschaftler sind bei der Suche nach einer Arbeit mehrere Monate arbeitslos. − F.: Archiv/dpa

Was tun Akademiker, wenn sie keinen Job finden? Nein, nicht Taxifahren. "Immer mehr arbeiten bei der...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Aurer Kirwa

21.08.2017 /// 14:00 Uhr /// Aurer Kirwa /// Frauenau

Festausklang mit der Showband "Die Ganoven".
Volksfest Vilshofen

21.08.2017 /// 14:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Vilshofen

Stimmung am Abend mit "Keep Cool".
Kurkonzert

21.08.2017 /// 15:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Volbeat

23.08.2017 /// 18:00 Uhr /// Open Air am Volkspark /// Hamburg

Konzert mit "Crowbar"

23.08.2017 /// 20:00 Uhr /// Club Bogaloo /// Pfarrkirchen

Festival "Gern Geschehen"

25.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Theatron im Schlosspark (SchlossÖkonomie) /// Eggenfelden

"Die Sauna", "Streaming Satellites" und "Granada". Bummeln, Bands & Brotzeit.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver