Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Hochschulleben  |  05.11.2014  |  17:15 Uhr

Jung und planlos? Experten fordern Starthilfe für Studenten

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Neuland Uni: Bildungsexperten sehen bei sehr jungen Studenten die Studierfähigkeit noch nicht gegeben. Die Folge: Viele brechen ihr Studium wieder ab. − Foto: dpa

Neuland Uni: Bildungsexperten sehen bei sehr jungen Studenten die Studierfähigkeit noch nicht gegeben. Die Folge: Viele brechen ihr Studium wieder ab. − Foto: dpa

Neuland Uni: Bildungsexperten sehen bei sehr jungen Studenten die Studierfähigkeit noch nicht gegeben. Die Folge: Viele brechen ihr Studium wieder ab. − Foto: dpa


Die Studienanfänger in Bayern werden immer jünger - und immer orientierungsloser. Experten haben deshalb im Wissenschaftsausschuss des Landtags dazu geraten, Studenten besonders zu Beginn des Studiums zu unterstützen, um die Zahl der Studienabbrecher zu reduzieren. "Auf den Anfang kommt es an", sagte Christof Prechtl von der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft am Mittwoch. Ob ein sogenanntes Schnupperstudium oder ein Vorpraktikum - wer Erfahrungswerte hat, könne sich leichter und erfolgreicher für ein Studium entscheiden und bleibe dann auch bei dieser Entscheidung.

Viele Studenten würden sich heute für ein Studium einschreiben und sich erst im Anschluss mit der Frage beschäftigen, was sie darin inhaltlich erwarte, meinte Michael Braun, Vorstand des Verbunds der bayerischen Hochschulen. "Der Reifeprozess der jungen Menschen ist aus der Schule herausgenommen und in die ersten Semester verlegt worden."

Genaue Zahlen zu Studienabbrechern existieren nicht, sie werden bislang mit statistischen Schätzverfahren ermittelt. Etwa ein Drittel der Studenten bricht demnach das Studium ab. Auch wenn die Zahl in den vergangenen Jahren konstant blieb, warnten die Experten vor einer zunehmenden Orientierungslosigkeit der Studenten, die letztlich häufig zum Studienabbruch führe. G8 und das Ende der Wehrpflicht hätten dafür gesorgt, dass bereits 17-Jährige ein Studium beginnen. "Die sogenannte Studierfähigkeit ist aufgrund des jungen Alters ein Problem", erklärte Nora Weiner von der Landes-Asten-Konferenz, welche die Interessen der Studenten vertritt. − dpa






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






 - Sophija Savtchouk

Riesige Einkaufszentren locken mit glänzenden Schaufenstern an, Bekleidungsgeschäfte versprechen...



 - KitchenTales

"´Ich bin blind, ich bin blind, Hilfe, Hilfe!´ Alle schrien um Hilfe und gackerten aufgeregt...



Was Geschirr angeht gibt es als Student zu Beginn des Studiums eigentlich nur zwei Möglichkeiten:...



 - Eva Dorfner

Tagtäglich laufen so viele Studenten die Dr.-Hans-Kapfinger-Straße hinauf. Entweder auf dem...



 - Dreamhack / Adela Sznajder

Jönköping, Schweden. 19. Juni, 19.05 Uhr. Olof Kajbjer sitzt angespannt in seinem DX Racer und...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Woche der Nachbarn

28.06.2017 /// 10:00 Uhr /// Localbahnmuseum /// Bayerisch Eisenstein

https://www.facebook.com/events/1751629211816288
Tollwood Festival: M.Giesinger -Glas.....

28.06.2017 /// 18:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

Bluetone - Söhne Mannheims

28.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Festplatz am Hagen /// Straubing

In Originalbesetzung.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Circus Krone: Evolution Tour 2017

29.06.2017 /// 15:30 Uhr /// Festplatz an der Ackerloh /// Deggendorf

Auf "Evolution"-Tour.
Bluetone - Sarah Connor

29.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Festplatz am Hagen /// Straubing

"Muttersprache".
Tollwood Festival: Herbert Pixner

29.06.2017 /// 19:30 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver