Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Uni Passau  |  21.10.2014  |  06:03 Uhr

Studieren und gleichzeitig Journalist werden

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






− Foto: Jäger

− Foto: Jäger

− Foto: Jäger

Bild herunterladen

Ein beliebiges Fach an der Universität studieren und parallel eine anerkannte Berufsausbildung zum Redakteur durchlaufen – diese Möglichkeit bietet die "Passauer Neue Presse" seit vielen Jahren in Form eines Stipendien-Modells an. Bis zum 5. Dezember läuft ab sofort wieder die Bewerbungsfrist.

Das Modell sieht ein vollwertiges Redaktionsvolontariat von 18 Monaten vor. Die Besonderheit: Die Ausbildung ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt und findet in den Semesterferien oder in Freisemestern statt. Von den 18 Monaten werden zwölf in Lokal- und Mantelredaktionen der PNP abgeleistet, sechs Monate bei anderen Verlagen. Wer aufgenommen wird, erhält drei Jahre lang monatlich ein Stipendium von 350 Euro.

Weitere Informationen unter www.institut-journalisten.de oder direkt bei folgenden zwei Informationsveranstaltungen:

an der Universität Regensburg am Montag, 27. Oktober, ab 18 Uhr im Rechts- und Wirtschaftsw. Seminargebäude (RWSG), Erdgeschoss, Raum 005,

an der Universität Passau am Dienstag, 28. Oktober, ab 18 Uhr im IT-Zentrum (Innstraße 43), Raum 017. − pnp






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Angelika Leitl-Weber hat eine Mission: "Ich engagiere mich hier für Randgruppen...



 - PNP

Es ist mal wieder ein klassischer Sonntag. Samstags bis in die Morgenstunden im "Frizz" verbracht...



 - StreamTeam

Als wir für unseren Blog einen Namen suchten und der Vorschlag "StreamTeam" aufkam...



Das Semester neigt sich schon wieder dem Ende zu und auch wir müssen uns leider von euch...



 - Franziska Gerstenmayer

Wer mich kennt weiß, ich koche gerne, ich esse gerne und ich gehe auch gerne essen...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver