Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Hochschulleben  |  25.09.2014  |  15:34 Uhr

In Niederbayern gibt's so viele Studenten wie noch nie

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein voller Audimax an der Uni Passau - bei über 12 000 Studenten im aktuellen Wintersemester werden solche Bilder zur Gewohnheit werden. − Foto: Thomas Jäger

Ein voller Audimax an der Uni Passau - bei über 12 000 Studenten im aktuellen Wintersemester werden solche Bilder zur Gewohnheit werden. − Foto: Thomas Jäger

Ein voller Audimax an der Uni Passau - bei über 12 000 Studenten im aktuellen Wintersemester werden solche Bilder zur Gewohnheit werden. − Foto: Thomas Jäger

Bild herunterladen

An den Hochschulen in Niederbayern wird's dieses Wintersemester eng: An der Universität Passau und den Hochschulen in Deggendorf und Landshut werden ab 6. Oktober so viele junge Leute studieren wie noch nie.

Allein an der Uni Passau haben sich den Angaben zufolge 12024 Studenten eingeschrieben – das sind gut 700 mehr als noch im vergangenen Herbst. Die Universität verzeichnet damit einen neuen Rekord. 3236 Studenten beginnen ihr Studium in der Dreiflüssestadt. Von den 12000 Studenten in Passau stammen die meisten aus Bayern, aber auch die Zahl der internationalen Studierenden wächst kontinuierlich. Im neuen Wintersemester haben 882 Studenten einen ausländischen Pass.

Einen neuen Studenten-Rekord gibt es auch an der Technischen Hochschule Deggendorf. Hier werden laut Pressesprecher Christian Murauer ab nächster Woche rund 5200 junge Leute studieren. Im vergangenen Wintersemester lag die Gesamtzahl knapp über 5000. "Bemerkenswert ist der hohe Anteil an internationalen Studenten", sagt Murauer. Von den 1500 Erstsemestern kämen zehn Prozent aus dem Ausland, insgesamt seien es 500 Internationale. Den größten Ansturm hätten die Studiengänge "Internationales Management" und BWL verzeichnet. "Aber auch der neue Studiengang ,Angewandte Trainingswissenschaften‘ hat ziemlich eingeschlagen", berichtet Murauer.

Deutlich mehr Studenten werden sich künftig auch auf dem Campus der Hochschule Landshut tummeln. Mit exakten Zahlen rechnet Pressesprecher Henner Euting zwar erst Mitte Oktober, doch auch in Landshut geht man von einem neuen Rekord aus: "Die Gesamtzahl der Studenten wird sicher auf über 5000 steigen, vermutlich auf rund 5300", sagt Euting. Das hänge davon ab, wieviele Studenten zum Semesterstart noch abspringen. Im vergangenen Wintersemester lag die Gesamtzahl bei 4700 Studenten. − efi






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am


Studenten-Blogs




In Zusammenarbeit mit der Uni Passau und der TH Deggendorf bloggen auf der Campus-Seite der Passauer Neuen Presse auch Studenten zu folgenden Themen:






Angelika Leitl-Weber hat eine Mission: "Ich engagiere mich hier für Randgruppen...



 - PNP

Es ist mal wieder ein klassischer Sonntag. Samstags bis in die Morgenstunden im "Frizz" verbracht...



 - StreamTeam

Als wir für unseren Blog einen Namen suchten und der Vorschlag "StreamTeam" aufkam...



Das Semester neigt sich schon wieder dem Ende zu und auch wir müssen uns leider von euch...



 - Franziska Gerstenmayer

Wer mich kennt weiß, ich koche gerne, ich esse gerne und ich gehe auch gerne essen...











Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver