Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Geheimtrip Last Selfie
Artikel Panorama

05.08.2017  |  15:00 Uhr

Ein Sommer mit geheimtrip

von Isabella Apelt,Eva Dorfner,Carmen Missal,Felicitas Köck

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 10
  • Pfeil
  • Pfeil




Sommer, Sonne, Sonnenschein - und schon wieder ist ein Semester zu Ende gegangen. In den letzten drei Monaten haben wir für euch die Kulturszene in Passau durchforscht. Wir waren unter anderem zu Gast bei der Athanor-Akademie, haben uns bei youexit einsperren lassen, hinter die Burgmauern der Veste Oberhaus geschaut und uns auf die Suche nach dem besonderen Geschenk gemacht. Wo genau wir überall waren, das könnt ihr hier auf der Karte sehen:

Wir alle haben zusammen viele unglaublich schöne Momente erlebt. Unsere ganz persönlichen geheimtrip-Highlights möchten wir euch kurz noch vorstellen:

Isabella: Wir hatten in den letzten Wochen so viel Spaß, dass es wirklich schwer ist, ein Highlight herauszupicken! Ganz besonders schön fand ich die alten Säle der Staatlichen Bibliothek Passau. Den wunderschönen Stucksaal und die alten Bücher in natura sehen zu dürfen, war für mich ein unvergessliches Erlebnis.

Eva: Mein Highlight? Einen Blick hinter die Kulissen der Passauer Kino-Welt werfen zu dürfen! Der nostalgische Charme des Metropolis und das leckere Popcorn haben dann alles noch abgerundet. Außerdem hab ich mich gefreut, dass die Leute unser Projekt mit so viel Offenheit aufgenommen haben und gerne ein Teil davon gewesen sind.

Feli: Auch ich blicke auf ein eindrucksvolles Sommersemester zurück. Mit Kamera und Aufnahmegerät ausgestattet Passau zu erkunden, war jedes Mal auf's Neue ein Erlebnis. Ganz besonders hat mir unser Ausflug zu den Exit Games gefallen, wo wir uns mit viel Grübelei gemischt mit Aufregung und Hektik aus dem Raum gerätselt haben.

Carmen: In besonderer Erinnerung wird mir unser gemeinsamer Dreh im Marmeladen-Haus bleiben. Und die Tatsache, dass ich selbst nach fast vier Jahren in Passau noch neue Plätze in Passau entdeckt habe. Alles Gute für euch Mädels :-).

Aber jede auch noch so große Reise hat mal ein Ende. Und deshalb möchten wir heute Tschüss sagen. Vielleicht sieht man sich ja beim Erkunden der Dreiflüssestadt!






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Über geheimtrip



Der Passauer Student verbringt etwa drei Jahre in der Dreiflüssestadt. Den Campus, die zahlreichen Cafés und die Partyszene kennt er nur zu gut. Doch was ist mit den kulturellen Highlights? Wir von geheimtrip zeigen euch die schönsten Ecken eurer Wahlheimat und die Geschichten dahinter. Und das Beste: Alles ist auch mit dem gewöhnlich kleinen Budget eines Studenten zu erleben
Für noch mehr Abenteuerlust zwischen Donau, Ilz und Inn folgt uns auf Facebook und Instagram!

Isabella, Eva, Feli, Carmen

Hier schreiben Studenten der Uni Passau. In Zusammenarbeit mit PNP-Campus erstellen sie ihre eigenen Blogs.




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver