Icon Breadcrumb Sie sind hier:




Artikel Panorama

"Hossis Bar" im Test  |  16.05.2014  |  15:42 Uhr

Der mit dem Shaker tanzt

von Christopher Sawo

Lesenswert (88) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 8 / 12
  • Pfeil
  • Pfeil





Die Inneneinrichtung von "Hossis Bar"

Die Inneneinrichtung von "Hossis Bar"


Der eher unscheinbare Eingang von "Hossis Bar"

Der eher unscheinbare Eingang von "Hossis Bar"

Der eher unscheinbare Eingang von "Hossis Bar"


Donnerstags ist Longdrink-Abend in Hossis Bar! Für uns ein Grund, die kleine mexikanische Bar in der Passauer Altstadt zu besuchen. Von außen ist Hossis Bar eher unauffällig. Das schwarze Logo mit dem weißen Adler am Fenster erkennt man kaum. Erst nach dem Betreten zeigt die Bar ihr wahres Gesicht: An den Wänden begrüßen Bilder und Sinnsprüche von Che Guevara die Gäste. Eine lange Theke und bequeme Sitzgelegenheiten laden zu einem längeren Aufenthalt ein. Außerdem gibt es ein kleines Séparée für ungestörte Unterhaltungen. Mitten in der Bar befindet sich eine Stange für Poledance. Die Musik ist sehr abwechslungsreich: Von cubanisch-spanischen Klängen über Rock- bis hin zu Housemusik ist für jeden Geschmack etwas dabei. Den Laden betreibt der sympathische Iraner Hossi Meknatgoo (44), der nicht nur als Barbetreiber eine Legende ist.



Hossi Meknatgoo – ein Synonym für Spaß am Glas

Hossi ist aktiver Judoka, besitzt den 5. Dan und weist eine lange Liste an sportlichen Erfolgen auf. Bislang größter dürfte der zweite Platz bei der Senioren-Weltmeisterschaft 2004 in Wien gewesen sein. In der Region hat er sich aber nicht nur als Cheftrainer von Nippon 2000 Passau, sondern auch als begnadeter Barmixer einen Namen gemacht. Mit seinem unverwechselbaren Rhythmus am Shaker ist er ein wahrer Publikumsmagnet. Wir haben für Euch ein kurzes Interview mit ihm geführt:



Audio


Interview mit Barbesitzer Hossi Meknatgoo













Die Einrichtungsgegenstände - von Che Guevara über Keramikfiguren bis zu Zitaten an der Wand

Die Einrichtungsgegenstände - von Che Guevara über Keramikfiguren bis zu Zitaten an der Wand




Unser Tipp


An den verschiedenen Themenabenden haben die Gäste für wenig Geld die Möglichkeit, einen der 85 Cocktails im Angebot auszuprobieren. Ein Kommilitone kommentiert:



Der speziell gemixte "Hossis Caipi"

Der speziell gemixte "Hossis Caipi"

Der speziell gemixte "Hossis Caipi"




Außerdem gibt es jeden Dienstag Cocktails ab 3,90 Euro. Mittwochs zur "Caipi Night" können die Besucher zwischen zehn verschiedenen Caipirinha-Sorten für je 4,10 Euro wählen, und donnerstags kosten alle Long Drinks nur 3,90 Euro - da bleibt kein Mund trocken!

Exklusiv fürTrinkBar hat uns der Barbesitzer das Geheimrezept für "Hossis Caipirinha" verraten. Die Zutaten findet ihr unterhalb des Artikels in unserer Rubrik "Nachgefragt".

Als Spezialangebot bietet der Barbesitzer außerdem den "Cocktail to go" an, getarnt in einem einfachen Kaffeebecher. Jetzt wundert es uns nicht mehr, warum so viele Studenten den Vorlesungssaal immer mit einem Kaffeebecher betreten…

Auf unserer Facebook-Seite verlosen wir aktuell einen 10-Euro-Gutschein für Hossis Bar. Besucht uns doch einfach mal.




Ein toller Abend ganz nach unserem Motto: WohlfühlBar. GenießBar. TrinkBar.



Hossis Bar
Rosstränke 13
94032 Passau
Telefon: 0851/9662269
Öffungszeiten: Di - Do: 20 - 2 Uhr; Fr - So: 20 - 4 Uhr






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Über TrinkBar




TrinkBar ist ein Blog, der einen Überblick über ausgewählte Bars in Passau geben soll. Du kennst die Funky Buddha Bar, das roots oder auch das Shamrock? Ok, die kennen wir auch, aber da muss es doch noch mehr geben… Welche Bars sind bei Studenten vielleicht noch nicht so bekannt, überzeugen aber trotzdem durch eine außergewöhnliche Atmosphäre und sind ebenfalls einen Besuch wert? Genau das versuchen wir in den nächsten Wochen herauszufinden. Also bleibt dabei und begleitet uns durch diesen Blog bei unserer Kneipentour durch Passau.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Claudia und Chris.

Die Blog-Autoren: Claudia Beierlein und Chris Sawo

TrinkBar auf Facebook




Hier schreiben Studenten der Universität Passau. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Übung am Lehrstuhl für Medien und Kommunikation unter der Leitung von Professor Thomas Knieper erstellen sie ihre eigenen Blogs. Darin nehmen sie die Uni von innen unter die Lupe, testen Passaus Lifestyle-Qualitäten oder geben ihren Kommilitonen Tipps fürs Leben als Student.




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver