Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




12.06.2017  |  10:00 Uhr

4 Akkorde – die "große" Welt der Popmusik

von Sofia Haimerl

Lesenswert (19) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 8 / 10
  • Pfeil
  • Pfeil




Die Lieder "Price Tag", "Love Yourself" und "Cheap Thrills" kennt jeder, sie werden im Radio rauf und runter gespielt, brennen sich in die Köpfe der Menschen ein, werden Ohrwürmer der Gesellschaft. Alle sind begeistert – was für ein toller neuer Song! Doch das Banale ist…

Ein Großteil dieser Lieder, auch die drei am Anfang genannten, basiert auf nur vier einfachen Akkorden. Was mit dem  "4 Chord Song" der Band "The Axis of Awesome" im Jahr 2011 losgetreten wurde, ist seitdem ein Trend. Es gibt zahlreiche YouTube-Videos, in denen Musiker, Blogger oder auch einfach Menschen wie Du und Ich mehrere Lieder mit der gleichen Akkordfolge aneinandergereiht haben, sie singen und sich dabei auf der Gitarre begleiten.

Wir haben uns entschieden, auch ein solches Video zu drehen – jedoch für Gitarrenanfänger zum Nachmachen. Dafür haben wir uns vier einfache Akkorde ausgesucht, mit denen man viele aktuelle, aber auch ältere Lieder spielen kann. Aber seht selbst…

Viel Spaß,
Eure Sofia und Teresa






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Über TonArt




Musik an - Welt aus. Abschalten vom stressigen Alltag und den vielen nervigen Problemen, klappt am besten, wenn man Zuhause seine Lieblings-CD einlegt und ganz laut mitsingt. Doch zur Musik gehört mehr als nur das Hören der Melodien. Musik bedeutet, den Rhythmus zu spüren. Musik bedeutet, mit Freunden zu feiern. Musik ist Kunst.

Wir sind Sofia, Katharina, Teresa und Elora und wollen Euch jede Woche auf eine kleine musikalische Reise mitnehmen. Festivals, Musicals oder Studentenpartys sind dabei unsere Anlaufstellen. Wir wollen Euch zeigen, was junge Menschen musikalisch begeistert und in welchen Formen sie Musik am liebsten erleben. Habt Ihr Lust einen Tag in der Woche die Welt um Euch herum auszuschalten? Dann folgt uns, denn wir zeigen Euch die Musik mit all ihren künstlerischen Facetten – Wir sind TonArt!

PS: folgt uns auf Instagram um bei unseren Events live dabei zu sein!

Hier schreiben Studenten der Uni Passau. In Zusammenarbeit mit PNP-Campus erstellen sie ihre eigenen Blogs.




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver