Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau  |  05.12.2016  |  12:30 Uhr

Fast Food-Fragen

von Anna Heidenreich, Sarah Gellesch

Lesenswert (12) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 8 / 11
  • Pfeil
  • Pfeil




Pommes Frites, Hamburger und ein neues, aufregendes Spielzeug in der Sammlung: Was in der Kindheit den Reiz von Fast-Food-Ketten ausmacht, ist wohl eindeutig. Aber auch im Studentenalter werden wir noch von dem Schnellrestaurant angelockt.

Uns von der Nachtaufnahme ist aufgefallen, dass besonders spätabends und in der Nacht das große gelbe M am Ludwigsplatz uns Studierende anzieht wie ein Magnet. Natürlich sind wir nicht dagegen immun, sich noch den ein oder anderen Burger gegen den Heimwegsheißhunger zu gönnen – nach ein paar Bierchen schmeckt das Zeug aber auch sooooo gut! Da kann es schon mal vorkommen, dass sich das ein oder andere Räuscherl mit ins Lokal schleicht…

Fast Food-Fragen

Fast Food-Fragen | Sarah Gellesch

v.l.: Anna Heidenreich, Clemens Gerhard Froschmeier, Sarah Gellesch - Sarah Gellesch


Was bedeutet das für die Mitarbeiter? "Nur Spaß"? Oder entstehen durch unsere Feierlaune für andere unangenehme, gefährliche Situationen? Um das und vieles mehr herauszufinden, haben wir uns mit dem Inhaber von insgesamt fünf McDonald's-Filialen, Clemens Gerhard Froschmeier, in dem Restaurant bei der Stadtgalerie getroffen.

Hört doch mal rein, was uns der gebürtige Oberbayer über die Anfangszeit des Konzerns in Passau, die Nächte im "Mci" hinter den Kulissen, Alkohol als soziale Droge und ein Dinner mit Silberbesteck erzählt hat!






comments powered by Disqus


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Über Nachtaufnahme




Bunte Häuserfassaden spiegeln sich im glitzernden Wasser des Inns - die Dreiflüssestadt Passau zeigt uns tagtäglich ihre schönsten Facetten.
Doch was spielt sich eigentlich bei Nacht und Nebel in unserer Wahlheimat alles ab? Was tut sich in und um die Kleinstadt, wenn die Uhr Mitternacht schlägt?
Wir von Nachtaufnahme schnappen uns unsere hellsten Taschenlampen und durchleuchten die Passauer Nächte, um euch zu beweisen, dass diese Stadt im Mondschein mehr zu bieten hat als die üblichen Locations zum Feiern.

Eure Nachtaufnahme
Anna, Gabriel, Maximilian, Paulin, Sarah und Thilo

P.S: Folgt uns auch auf Facebook und Instagram!




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver