Icon Breadcrumb Sie sind hier:




08.01.2016  |  08:00 Uhr

Gute Vorsätze - Na dann viel Erfolg

von Kristin Knoll

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 3 / 38
  • Pfeil
  • Pfeil




Wie jedes Jahr beginnt auch 2016 für die meisten von euch mit purer Motivation, alles anders und besser zu machen oder? Mehr Sport, gesünder Essen, aufhören zu rauchen und so weiter... . Doch sind wir mal ehrlich, es gibt immer mindestens genauso viele mehr oder weniger gute Gründe es doch nicht zu tun.

Eigentlich sollte ich ja lernen...OH! Ein Fussel!
Dieses Semester fange ich rechtzeitig an zu lernen und fasse die Vorlesungen schon während des Semesters zusammen. Ist klar. Das hat wohl jeder Student schon gesagt, doch machen tut es am Ende niemand. Es gibt einfach so viele Dinge (nämlich alle), die immer, wenn man vorhat zu lernen, viel spannender sind. Ein hoch auf den Zweitversuch!

Anstehen, um abzunehmen
Ihr seid super motiviert und wollt euren Tag im Fitnessstudio starten und dann das: Warteschlangen vor den Geräten und die, die gerade frei sind, sind eh doof. Also wieder nach Hause und nächstes Jahr nochmal versuchen.

Besser Essen
Auf geht's auf den Markt, ein paar frische Zutaten für einen leckeren und vor allem gesunden Salat einkaufen. Man bewegt sich, ist an der frischen Luft und läuft nicht Gefahr auch noch ein paar Schokoriegel in den Einkaufswagen (hier natürlich Korb) zu werfen. Zu Hause angekommen alles auspacken und hmmm erstmal auf die Couch kuscheln und eine heiße Schokolade trinken, denn draußen war es doch ganz schön kalt. Das war's dann mit den gesparten Kalorien vom Salat.

Neu-Nichtraucher 
Na wie oft habt ihr schon aufgehört? Zugegeben, hier gehört eine große Portion Disziplin dazu. Falls ihr es ernsthaft versuchen wollt, wettet mit jemanden, gegen den ihr absolut nicht verlieren wollt. Das motiviert am Besten! Ansonsten, die Menge an Zigaretten reduzieren ist doch auch fast aufhören.

Weniger Serien schauen
"So, jetzt aber wirklich nur noch eine Folge." Funktioniert leider nicht immer, da die nächste Folge ja schon in 15... 14... 13... startet. So schnell kann man ja gar nicht ausschalten.

Wir wünschen euch nie endende Motivation, gutes Durchhaltevermögen und viel Erfolg bei der Umsetzung eurer Vorsätze. Viellecht klappt es ja dieses Jahr!

Eure Krissy






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Über MittendrINN




MittendrINN: Das sind Krissy, Laura, Christina, Madeleine, Marlene und Eileen. Wir wollen mehr Schwung und Farbe in euer Studentenleben in Passau bringen und versorgen euch deshalb zweimal die Woche mit Tipps aller Art rund um das Thema Lifestyle. Ob Partyspiele, Lerntipps oder günstige Studentenrabatte - wir haben jederzeit Anregungen und Ideen für euch auf Lager.

Ihr wollt immer up to date sein? Dann folgt unserem Blog. Denn wir sind MittendrINN.






Hier schreiben Studenten der Universität Passau. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Übung am Lehrstuhl für Medien und Kommunikation unter der Leitung von Professor Thomas Knieper erstellen sie ihre eigenen Blogs. Darin nehmen sie die Uni von innen unter die Lupe, testen Passaus Lifestyle-Qualitäten oder geben ihren Kommilitonen Tipps fürs Leben als Student.




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver