Icon Breadcrumb Sie sind hier:





  • Artikel 4 / 13
  • Pfeil
  • Pfeil




Einem Fremden mag es fast wie ein Labyrinth erscheinen, ein verwinkeltes Abenteuer, das immer Neues bereithält. Es sind Passaus Gassen der Altstadt, die den Zauber längst vergessener Tage versprühen und die Stadt zum Erlebnis eines jeden Besuchers machen. Egal ob schmale, enge oder breite Gassen – jede erzählt ihre eigene Geschichte, hat ihre eigene Bedeutung und hält ihre eigenen Schätze bereit.

Ein Gang durch die Altstadt lohnt immer, egal ob Sommer oder Winter, morgens oder abends – man entdeckt immer wieder Neues und lernt Passau besser kennen.

Doch nicht nur die Gassen selbst, sondern auch deren Namen verraten schon viel über die alten Tage der Stadt. So wurden im Bratfischwinkel die gebratenen Fische der Berufsfischer verkauft, in der Klingergasse waren die Klingenschmiede ansässig und in der Brunngasse gab es den ersten öffentlichen Brunnen der Stadt.

Wir haben Bücher gewälzt, Spuren gelesen und sind der Geschichte von Passaus Gassen auf den Grund gegangen. Seht selbst, was wir bei unserer Suche gefunden haben:

Für die, die es nicht so oft in die Altstadt verschlägt: Nächsten Freitag, den 15.07., findet die alljährliche Kunstnacht statt – ein perfekter Grund, die Gassen der Stadt zu erkunden.

Eure Leah

vom KLEINstattgroßSTADT-Team

+++ Um immer über die neusten Posts und Tipps informiert zu sein, folgt uns doch auch auf Facebook und Instagram! +++






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © PNP-Campus 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Über KLEINstattgroßStadt




Wer braucht schon Berlin, Hamburg oder München, wenn man in Passau studieren kann? Kleine verwinkelte Gassen und italienisches Flair statt grauem Betondschungel. Wer jetzt aber mit einem 08/15-Stadtführer rechnet, der Bilder vom Dom und der Ortsspitze präsentiert, täuscht sich. Wir von KLEINstattgroßSTADT zeigen euch versteckte Ecken und bunte Plätze - gemischt mit ein bisschen Geschichte. Passau aus einem anderen Blickwinkel. Wir sagen: Klein ist definitiv das neue Groß!

Eure Rike, Lissy, Kristina, Leah, Chris und Lea

P.S.: Folgt uns auch auf Facebook und Instagram!




Limitierte Aktion


Jetzt das Studentenabo der Passauer Neuen Presse bestellen und gratis BIBBAG sichern! [mehr]








realisiert von Evolver